14.04.2020

Sanftstarter mit smarten Schutzfunktionen



Bild: Danfoss GmbH

Der VLT Soft Starter MCD 600 von Danfoss kombiniert Schutzfunktionen und Intelligenz für eine effiziente Steuerung bei Anwendungen mit konstanter Drehzahl. Dabei ermöglicht er die flexible Anbindung gängiger Feldbussysteme und ist in acht Sprachen bedienbar. Die optionale Smartcard erweitert das Gerät um anwendungsspezifische Pumpenfunktionen. Der integrierte Bypass sorgt für einen hohen Wirkungsgrad und oberschwingungsfreien Betrieb bei voller Drehzahl. Das reduziert sowohl den Energieverbrauch als auch die erforderliche Kühlleistung. Die Pumpen-Reinigungsfunktion, die kalender- oder laufzeitbasierte Planung und die PowerThrough-Funktion vereinfachen die Nutzung und sparen Zeit. Die integrierten Schutzfunktionen steigern die Verfügbarkeit. Der VLT Soft Starter MCD 600 ist im Netzspannungsbereich 3x 200-525VAC und 3x 380-690VAC verfügbar.

Empfehlungen der Redaktion