19.05.2020

Ultraschallsensoren mit kurzem Blindbereich



Bild: Baumer Holding AG

Die Ultraschallsensoren der Produktfamilien U500 und UR18 von Baumer besitzen einen Blindbereich von 2% der Gesamtreichweite. So wird das Spektrum von 20 bis 1.000mm laut Hersteller komplett abgedeckt, was die Positionierung und das Design-In des Sensor vereinfacht. Über die IO-Link-Schnittstelle können die Geräte parametriert werden. Als mögliches Beispiel nennt der Anbieter eine schnelle Anpassung der Schallkeulenbreite in Abhängigkeit von Behälteröffnung und Füllmedium.

Empfehlungen der Redaktion