09.06.2020

Vernetzte Abholstationen


Autor: Ingo Stahlkopf


Bild: Emmasbox/NetModule

Ein System nach dem Click&Collect-Prinzip für unterschiedliche Güter präsentiert Emmasbox mit dem Systempartner NetModule. Die Nutzung der Boxen ist einfach: Lieferservice-Kunden legen bei der Online-Bestellung wie gewohnt die Artikel in den virtuellen Einkaufswagen und wählen statt der Heimlieferung einfach die Adresse einer Abholstation aus. Hinter der Lösung steckt ein Gesamtpaket aus Hardware, Software und Support: Von Emmasbox kommt die Anlage als Abholstation, Schließfachanlage, Übergabe- oder Aufbewahrungsstation. Die IoT-Router der NB1601-Serie von NetNodule ermöglichen den reibungslosen, sicheren Datenaustausch. Dazu sind die robusten Geräte mit LTE und WLAN, Bluetooth und COM/IO-Schnittstelle ausgestattet.

Empfehlungen der Redaktion