10.06.2020

Veränderungen auf Konzernebene von Bühler



Dieter Vögtli (Bild), Mitglied der Konzernleitung von Bühler, ist am 5. Juni nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Er leitete die globale Organisation von Service & Sales (SAS) des Unternehmens und kam 2004 zu Bühler, zunächst als Länderchef China, ab 2009 auch als Head of Bühler Group Asia Pacific. "Wir verlieren einen großartigen Menschen, einen einflussreichen Manager und einen engen Freund", sagt Stefan Scheiber, CEO der Bühler Group. Nachfolger von Vögtli wird Samuel Schär, der die Aufgaben zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als CEO Advanced Materials übernimmt. Diese interne Nachfolge wurde bereits seit längerem vorbereitet.

Empfehlungen der Redaktion