25.06.2020

EBM-Papst: Umsatz auf Vorjahresniveau



Das zum April beendete Geschäftsjahr 2019/20 schloss EBM-Papst mit einem Umsatzerlös von knapp 2,2Mrd.€ ab - das entspricht einem Plus von 0,2% zum Vorjahr. Die Anzahl der Stammbelegschaft blieb im vergangenen Geschäftsjahr stabil. Die Zahl der Leiharbeiter sank um 432. In Summe waren weltweit insgesamt 14.638 Mitarbeiter beschäftigt (VJ: 15.058). Aufgeteilt nach Regionen legte der amerikanische Markt um 5,8% auf 286Mio.€ zu. In Europa (exklusive Deutschland) stiegt das Geschäft um 1,7% auf gut 1Mrd.€ an. Asien legte 0,1% auf 399Mio.€ zu. Auf dem Inlandsmarkt wurden 462Mio.€ generiert, was einem minus von 6% entspricht. Der von St. Georgen geleitete Geschäftsbereich Antriebstechnik/Automotive wuchs um 3,6% auf 339Mio.€ (VJ: 328Mio.€). Die Mitarbeiterzahl sank hier um 6% auf 1.668.

Empfehlungen der Redaktion