07.07.2020

M8-Steckverbinder für große Datenmengen



Bild: Franz Binder GmbH & Co. Elektrische Bauelemente KG

Binder stellt D-kodierte M8-Steckverbinder der Serie 818 vor. Mit Schraubverriegelung nach EN61076-2-114 sind sie für große Datenmengen ausgelegt und bieten IP67-Schutz in rauen Umgebungsbedingungen. Sie können für Ethernet-Verbindungen mit Übertragungsraten bis 100Mbit/s an IEEE802.3-konformen Cat5e-Kabeln eingesetzt werden. Der M8-Steckverbinder ist auch für PoE+ geeignet. Er ist mit vier vergoldeten, symmetrisch angeordneten Messingkontakten sowie vernickeltem Gewindering ausgestattet und mit einer Nennspannung von 63V bis 4A belastbar. Der Anschluss von Leitern mit Durchmessern von 0,14 bis 0,5mm2 erfolgt per Schraubklemme. Ausgelegt sind die Komponenten für Temperaturen von –25 bis +85°C und für mehr als 100 Steckzyklen.

Empfehlungen der Redaktion