02.07.2020

Push/Pull-Standard für M12-Steckverbinder



Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Acht Hersteller von M12-Steckverbindern wollen gemeinsam einen Standard für die Push/Pull-Verriegelung etablieren, um so herstellerübergreifende Kompatibilität sicherzustellen. Das gemeinsame Vorgehen von Phoenix Contact, Harting, Molex, Murrelektronik, Binder, Conec, Escha und Weidmüller soll in der IEC61076-2-010 münden, die sowohl die Außen- als auch die Innenverriegelung beschreibt. Die Abstimmung über das CDV ist mit 92,9% positiv beschieden worden, eine finale Form der Norm wird Ende des Jahres erwartet.

Empfehlungen der Redaktion