20.08.2020

Kleinsteuerung für Feuerungsanlagen



Bild: Pilz GmbH & Co. KG

Das neue Basisgerät Pnoz m B1 Burner der sicheren Kleinsteuerungen Pnozmulti 2 von Pilz unterstützt ab der Version 10.12 des Softwaretools Pnozmulti Configurator die Überwachung und gleichzeitig die sichere Steuerung von Feuerungsanlagen. Das neue Software-Element ist nach den entsprechenden europäischen Normen, unter anderem nach der EN298 und der EN50156 und zertifiziert. So erfüllt der Burner höchste Sicherheitsanforderungen. Der Brenner-Funktionsbaustein bildet die erweiterte Funktionalität eines flexibel konfigurierbaren elektronischen Feuerungsautomaten nach. So ist er in der Lage, die gesamte Anlage zu managen. Anwender sparen Zeit bei Planung und Engineering ihrer Feuerungsanlage. Dabei lassen sich unterschiedliche Brennertypen wie Leitbrenner oder Nicht-Leitbrenner, direkte oder indirekte Zündung, Nieder- oder Hochtemperaturbetrieb sicher steuern und überwachen.

Empfehlungen der Redaktion