07.10.2020

Multicode-Reader per App konfigurieren



xxx
Bild: IFM Electronic GmbH

Der Multicode-Reader O2I von IFM ermöglicht die Erfassung von 1D- und 2D-Codes bei Geschwindigkeiten bis zu 7m/s. Eine integrierte Beleuchtung mit Polfilter sorgt dabei für eine sichere Erkennung. Mit der automatischen Fokussierung, der Laserfokussierhilfe und dem drehbaren Stecker ist eine Integration des Geräts schnell erledigt. Der Sensor nimmt automatisch die Fokussierung, Belichtungseinstellung und Code-Typ-Erkennung vor. Mit einer Smartphone-App kann die Konfiguration geändert werden. Die App erzeugt daraufhin einen Datamatrix-Code, der in das Sichtfeld des O2I gehalten wird, um die Konfiguration zu übernehmen. Für komplexere Identifikationsaufgaben kann der Vision-Assistant von IFM verwendet werden.

Empfehlungen der Redaktion