25.08.2020

Panels mit Touch und Fingerführung



Bild: B&R Industrie-Elektronik GmbH

B&R versieht alle Panel-Varianten mit projiziert-kapazitivem Touchscreen und entsprechenden Fingerführungen. Hardwareelemente wie Funktionstasten und Drehschalter entfallen konsequent. Die gesamte Displayoberfläche steht für die Anzeige zur Verfügung. Die Fingerführungen sind haptisch greifbar und ermöglichen eine sogenannte blinde Bedienung. Der Bediener kann z.B. einen Maschinenprozess beobachten und Einstellungen vornehmen, ohne den Blick von der Maschine abwenden zu müssen. Die rund 1mm tiefen Fingerführungen lassen sich mattiert oder klar ausführen. Die Panels sind in Bildschirmdiagonalen von 5 bis 24" als Displayeinheit oder Panel-PC verfügbar. Sie sind optional in einem fugenfreien Edelstahlgehäuse in Schutzart IP69K erhältlich.

Empfehlungen der Redaktion