07.10.2020

Flexibel einsetzbare Panel-PCs für HMI-Applikationen



Bild: Aaronn Electronic GmbH

Aaronn Electronic hat mit den Produktreihen SPC-200 und SPC-500 sowie SPC-800 von Advantech flexibel einsetzbare Panel-PCs im Portfolio. Damit werden alle wichtigen HMI-Applikationen unterstützt. Bei den Serien SPC-200 und SPC-500 wird die Bedienung über individuell belegbare Bedientasten außen am Gehäuse unterstützt. Bei der neuen, silikon-freien, mindestens nach IP65 gegen Eindringen von Wasser geschützten SPC-800-Serie lässt sich die Bedienung durch eine anpassbare Erweiterung noch umfangreicher anwendungsspezifisch gestalten. Sie ist auch für Umgebungen geeignet, in denen strenge Hygieneanforderungen eine regelmäßige Reinigung und Desinfektion der Geräte mit Druckwasser bei hohen Temperaturen und scharfen Reinigungsmitteln erforderlich machen. Die neuen HMIs mit den Modellbezeichnungen SPC-815 und SPC-821 mit Displaydiagonalen von 15,6 und 21,5" bieten neben Multi-Touch-Unterstützung auch eine einfache Bedienung über farbige Drucktasten. Hohe Flexibilität bietet eine Erweiterungseinheit, über die sich eine nahezu beliebige Anzahl an Optionen für die Steuerung umsetzen lässt. Die Erweiterungseinheit unterstützt auch Peripheriegeräte und Steuerungen, darunter RFID- und NFC-Leser, Schlüsselschalter, LED-Anzeigen, Drucktasten und Notaustasten. Hervorzuheben ist zudem das silikonfreie Gehäusedesign. Damit besteht bei Arbeitsvorgängen wie Löten, Kleben oder Beschichten keinerlei Gefahr einer Silikonverunreinigung.

Empfehlungen der Redaktion