08.09.2020

SPE-Kabel für Schleppketten- und Torsionsanwendungen



Bild: Leoni AG

Leoni hat zwei neue Leitungen für Single Pair Ethernet entwickelt, die auf den Einsatz in Schleppketten- und Torsionsanwendungen ausgelegt sind. Die Leitung SPE-Trailing für Schleppkettenanwendungen soll 3 Millionen Zyklen bei einem Biegeradius von 75mm erreichen. Das Model SPE-Torsion für Torsionsanwendungen schafft laut Hersteller 3 Millionen Zyklen von ±180° auf 1m Länge. Die Kabel besitzen einen halogenfreien Außenmantel aus Polyurethan, der abriebfest ist und vor Fett, Öl und Schmierstoffen schützt. Aufgrund der Beimischung flammwidriger Additive erfüllt der Mantel außerdem die Brandschutzforderungen nach IEC60332-1-2. Darüber hinaus verfügt das Kabel über den UL Style 21198.

Empfehlungen der Redaktion