15.09.2020

Erweiterte Netzwerk-, Sicherheits- und Automatisierungsfunktionen



Bild: Red Lion Controls

Die Automatisierungsplattform FlexEdge von Red Lion kombiniert jetzt Linux mit der Software Crimson 3.2 in einem Betriebssystem. Dadurch kann ein einzelner FlexEdge-Controller erweiterte Netzwerk-, Sicherheits- und Automatisierungsfunktionen anbieten. Controller-Funktionen lassen sich schnell ändern und an neue Anforderungen anpassen. Vor Ort freischaltbare Software-Upgrades machen laut Hersteller zusätzliche Geräte überflüssig. Für anspruchsvolle Umgebungen bietet die Plattform mehrere isolierte serielle Schnittstellen, routerbare Ethernet-Anschlüsse, optional serielle USB-, WLAN- und Mobilfunk-Kommunikationsmodule sowie installierbare I/Os.

Empfehlungen der Redaktion