22.09.2020

S7-IIoT-Gateway für mehrere Produktionsinseln



Bild: Insevis GmbH

Das Gateway GC300T von Insevis verfügt neben dem OPC-UA-Server über einen integrierten MQTT-Publisher/Subscriber ab sofort über openVPN. Damit kann die Realisierung einer direkten und sicheren Client/Server-Verbindung mehrerer S7-Inseln durch ein unsicheres Netz direkt und ohne die Nutzung von Clouds oder Portalen erfolgen. Die openVPN-Einstellungen werden über den integrierten Web-Konfigurator mit Zugangsbeschränkung konfiguriert. Dadurch muss der Anwender keine eigene Software mehr installieren. Durch die Abfrage von bis zu 2.000 Datenpunkten alle 100ms aus bis zu 100 S7-CPUs über aktive S7-Kommunikation (Put/Get) entfallen eventuelle Änderungen und damit neue Abnahmeprozeduren bei den Verbindungspartnern. Zusätzlich bietet das integrierte NodeRed viele konfigurierbare Verbindungen und auch ein web-basiertes Visualisierungs-Dashboard.

Empfehlungen der Redaktion