22.09.2020

Edge-PCs für IoT- und KI-Anwendungen



Bild: Moxa Europe GmbH

Die robusten Edge-PCs der Serie MC-1220 von Moxa verfügen über einen Intel-Core-i7/i5/i3-Prozessor und mehrere Erweiterungsschnittstellen. Sie bieten Hardwarebeschleuniger wie VPUs und unterstützen das Intel-OpenVin-Toolkit für die Entwicklung von IoT- bzw. KI-Anwendungen. Die Computer sind C1D2/Atex-Zone-2-zertifiziert für Einsätze im Freien und in gefährlichen Umgebungen. Unterstützt werden bis zu 32GB RAM. Zur Verfügung stehen 2x GBit-Ethernet-, zwei serielle Schnittstellen, 3x USB3.0 sowie ein HDMI-Ausgang mit 4K-Auflösung. Der Betriebstemperaturbereich liegt zwischen –40 und +70°C.

Empfehlungen der Redaktion