26.01.2006

Mitsubishi Electric bietet webbasiertes Lehrprogramm für neue Bediengeräteserie E1000



Webbasiertes Lehrprogramm für Bediengeräte Easy Learning informiert schnell und kompakt über Arbeitsweise, Leistungsfähigkeit und Programmierung der Bediengeräteserie E1000. Das Programm ist in drei Kurse aufgeteilt, die sich mit der Funktionalität der Geräte beschäftigen, die Programmierung mit Hilfe der E-Designer-Software veranschaulichen sowie Beispiele für die Fernwartung und die Inbetriebnahme geben. Die interaktive Präsentation führt Schritt für Schritt in Funktionalität und Programmierung der Bediengeräte ein. Das Lehrprogramm steht im Internet kostenlos zum Download zur Verfügung. Um mit der Präsentation arbeiten zu können, ist der Microsoft Internet-Explorer ab Version 5.0 erforderlich. Die Sprachfassung ist Englisch. In Kürze wird Easy Learning für die Bediengeräteserie auch in deutscher Sprache angeboten werden. Entscheidend für den Erfolg einer Automatisierung sind neben dem Zusammenspiel aller Komponenten die einfache Bedienung der Maschinen und Anlagen sowie die anschauliche Visualisierung der Prozesse. Hier setzt das Konzept Vision 1000 an. Bausteine des Konzepts sind drei auf neue Technologien aufgebaute Geräteserien: GOT1000, E1000 und IPC1000. Sie bieten der Industrie über alle Leistungsklassen hinweg maßgeschneiderte Bedien- und Visualisierungswerkzeuge für Maschinen und Anlagen - vom einfachen Textbediengerät bis zum leistungsstarken Prozessleitsystem. Merkmale der E1000-Serie sind die moderne Prozessortechnologie für komplexe Anwendungen und die hohe Datensicherheit, hochauflösende TFT-Displays mit 65.536 Farben, ergonomisches Design sowie die Anbindung durch eine Vielzahl von Schnittstellen.

Empfehlungen der Redaktion


 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie  GmbH & CO. KG
LTN Servotechnik GmbH - November 2019