19.03.2013

Kompaktsteuerung mit integriertem GSM-Modem



Mit dem Ventura Libro GSM, einem kleinen Embedded-PC mit integriertem Modem und E/As, bietet Kuhnke eine Systemlösung, die eine moderne Fernwartungs- und Steuerung ermöglicht. Zur Einbindung in bestehende Automatisierungsnetzwerke oder als autarkes Steuerungssystem bietet das System die Intelligenz einer PC-Architektur, benötigt jedoch keine größeren Laufwerke und Video-Schnittstellen. Dafür kostet er weniger als eine herkömmliche Lösung mit Steuerung, E/A-Modulen und separatem Modem. Das Hutschienenmodul ist über GSM/GPRS Modem für die Außenwelt zugänglich und kann über Standard-Schnittstellen wie Ethernet, RS232, RS485, USB oder CAN an bestehende Steuerungen angebunden werden. Im Zusammenspiel mit der Codesys SPS und Funktionsbausteinen für die Modemparametrierung sparen Anwender wertvolle Zeit für die Inbetriebnahme. Betriebsdaten können auf einer Micro SD-Karte mitgeschrieben und bei einem möglichen Schadensfall für Analysezwecke genutzt werden. Das optionale 3,2" LED Display ermöglicht eine zusätzliche Vor-Ort-Diagnose oder kann bei Bedarf auch zur Freigabe des Fernzugriffs genutzt werden. Mit der Fernwartungs- und Service-Leitstandssoftware ReCoM (Remote Control Management) lassen sich neben einfachen Monitoring Aufgaben auch ein umfangreiches Eskalationsmanagement realisieren, um im Alarmfall über den gewünschten Kommunikationskanal (Fax, E-Mail, SMS o.ä.) den richtigen Servicemitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu verständigen.

Empfehlungen der Redaktion


 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie GmbH
Heilind Electronics GmbH - Oktober