07.05.2014

Ein Tisch für Servicetechniker

Nach dem Studium arbeitete Dipl.-Ing. Hartmuth Bauer als Projektleiter für einen großen Maschinenhersteller im Bereich Gießereitechnik. Schon damals fiel ihm bei der Inbetriebnahme von Anlagen auf, wie umständlich Unterlagen, Werkzeuge und PCs vom Parkplatz über die zumeist riesigen Werksgelände transportiert werden mussten. "Auf einmal war das nie zu machen! Da standen wir dann mit unseren sieben Sachen vor den Schaltanlagen. An einen adäquaten Arbeitsplatz für Servicetechniker hatte bei der Planung niemand gedacht. Immerhin: Paletten gibt es fast überall auf der Welt. Wir waren flexibel und improvisierten halt."


Bild: Bauer Steuerungstechnik GmbH

Ein Blick zurück: Dipl.-Ing. Hartmuth Bauer gründete 1999 die "Bauer Steuerungstechniker GmbH", die heute Standorte in Bretten und Eppingen hat. Seit 2005 führt er das baden-württembergische Unternehmen gemeinsam mit René Alldinger. Die beiden Techniker haben sich auf Automation und Steuerungstechnik verfahrenstechnischer Anlagen, von Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen spezialisiert. Mit knapp 30 Mitarbeitern betreibt der ISO 9001-zertifizierte, expandierende Betrieb in erster Linie Hardware-Engineering für Schaltanlagen.

Ein Tisch für Servicetechniker

Im Jahr 2010 entwickelten die erfahrenen Tüftler einen ergonomischen Montagetisch (www.montagetisch24.de) für den Schaltschrankbau, der inzwischen international im Einsatz ist: den MT 1100. "Vom Praktiker für den Praktiker" war stets ihre Prämisse und ist das bis heute geblieben. Mit dem LUT 1000 erweiterten sie ihr Portfolio um ein Lager- und Transportwagen für Montageplatten, Schaltschranktüren, Seitenteile, Rückwände und vieles andere mehr. Was blieb, war der eingangs erwähnte mangelnde Platz bei Inbetriebnahme technischer Anlagen sowie Wartungs- oder Programmierungsterminen bei den Kunden.

Der smartTable

Der neueste Coup der Ingenieursschmiede löst dieses Problem: der smartTable. Der raffinierte Klapptisch mit gleichzeitiger Sackkarrenfunktion ist ein Multitalent für unterwegs: Flach zusammengelegt misst er gerade einmal 1000x610x85mm (BxTxH) und passt damit in fast jeden Kofferraum. Auf leichtgängigen Kunststoffrollen transportiert er sämtlichen Utensilien bis zum Arbeitsplatz. Mit wenigen Handgriffen ist der selbsteinrastende smartTable aufgestellt und einsatzbereit und bietet ausreichend Platz für all die Unterlagen. Der hochwertige, aus V2A-Edelstahl produzierte Tisch (20 kg) zeichnet sich durch einen sicheren Stand aus und bietet genügend Beinfreiheit. Die individuell beschriftbare Arbeitsfläche ist kunststoffbeschichtet und mouse-tauglich. Und für den Fall der Fälle gibt es ein kleines Gimmick on top: Ein handlicher Klappstuhl ist unter der Tischplatte integriert. Dieser 'Sekretär' ist - wie alle Produkte aus dem Hause Bauer Steuerungstechnik eine Eigenentwicklung made in Germany. Und er hat durchaus das Zeug dazu, auch auf anderen Baustellen seinen Platz zu finden.

Anzeige