10.07.2014

Turck weiht neues Produktionsgebäude ein



Die Turck Beierfeld GmbH hat am 4. Juli im Beisein des sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich ihr neues, rund 10Mio.E teures Produktionsgebäude in Beierfeld offiziell eingeweiht, gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt. Das Zentrum für Innovation und Elektronikfertigung innerhalb der Turck-Gruppe verfügt nach der Erweiterung der Nutzfläche um 9.000m² über insgesamt 23.500m² für Fertigung, Entwicklung, Logistik und Qualitätsprüfung. Das gesamte Investitionsvolumen in Neubau, Anlagen und Maschinen sowie Umbaumaßnahmen der bestehenden Gebäude beträgt nach Firmenangeben von 2012 bis 2015 rund 20Mio.E.

Empfehlungen der Redaktion


 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie  GmbH & CO. KG
LTN Servotechnik GmbH - November 2019