Hans Turck GmbH & Co. KG



Hans Turck GmbH & Co. KG

Firmenprofil


TURCK zählt zu den global führenden Unternehmensgruppen auf dem Sektor der Industrieautomation. Mit über 2.500 Mitarbeitern in 27 Ländern sowie Vertretungen in weiteren 60 Staaten ist  der Sensor-, Feldbus-, Anschluss- und Interfacetechnikspezialist weltweit präsent. Heute bietet das Familienunternehmen mit mehr als 15.000 Produkten aus den Bereichen Sensor-, Feldbus-, Anschluss- und Interfacetechnik sowie RFID und HMI effiziente Lösungen für die Fertigungs- und Prozessautomation.


Zu den innovativen Lösungen, mit denen TURCK immer wieder Maßstäbe setzen konnte, zählt neben uprox+-Faktor1-Sensoren und modularen Feldbus- und Remote-I/O-Systemen vor allem das Hochtemperatur-RFID-Komplettsystem BL ident, das bis 210 °C ohne Einschränkungen arbeitet – ideale Voraussetzung für einen Einsatz in der Automobilproduktion und weiteren rauen Anwendungsfeldern. Das RFID-Paket wird kontinuierlich weiterentwickelt und besteht aus applikationsoptimierten Datenträgern und Schreibleseköpfen sowie Interfacemodulen, Verbindungsleitungen und mit CoDeSys programmierbaren Feldbus-Gateways.


In den Bereichen Globalisierung und Fertigungstechnologien hat TURCK schon früh Zeichen gesetzt. Mit dem Anspruch, stets Problemlösungen und Service weltweit zu bieten, begann die internationale Ausrichtung bereits 1975 mit der Gründung der TURCK Inc. in Minneapolis, USA. Mit Produktionsstätten in Deutschland, der Schweiz, den USA, Mexiko und China ist TURCK heute in der Lage, sich weltweit den Bedingungen lokaler Märke anzupassen. Trotz der internationalen Ausrichtung bleiben die Kernkompetenz und die mit modernsten Maschinen ausgestatteten zentralen Fertigungsstätten des Unternehmens aber auch in Zukunft in Deutschland.

Die TURCK-Philosophie ist ebenso schlicht wie anspruchsvoll: Wir wollen unseren Kunden immer nur das Beste bieten – und zwar schnell, flexibel und zuverlässig.

 

 

Allgemeine Informationen rund
um TURCK-Produkte und Lösungen finden Sie auf unserer
Webseite
Sie suchen Detailinformationen, Datenblätter
oder CAD-Daten zu bestimmten Produkten? Dann gehen Sie direkt in unsere
Produktdatenbank
   

 

 

 

 

 

Überzeugen Sie sich und besuchen Sie uns!

Hans Turck GmbH & Co. KG
Witzlebenstr. 7
45472 Mülheim an der Ruhr

Telefon: +49 208 4952-0
Fax: +49 208 4952-264
E-Mail: more@turck.com

21.11.2019

Produktion & Entwicklung bei Turck unter neuer Leitung

mehr...

14.11.2019

Turck erwartet 640Mio.€ für 2019

mehr...

13.09.2019

Neuer Leiter für Corporate Marketing bei Turck

mehr...

Fachartikel

Linux-Erweiterung für RFID-UHF-Reader
SPS-Messe - Messeguide 2019 Produktvorstellung Messeguide

Als "Multitool für Industrie 4.0" ist der Q300 vor einem Jahr auf den Markt gekommen. Der Zwei-W-Reader ermöglicht den Anschluss von bis zu vier passiven UHF-Antennen und ist damit z.B. in Applikationen mit Pulkerfassung verwendbar. Triggersignale oder LED-Leuchten lassen sich über die vier digitalen I/Os ansteuern. Zudem erhöht die umschaltbare Antennen-Polarisation d...

I/O-Lösungen mit Profinet-S2-Systemredundanz
Hannover Messe- Messeguide 2019 Produktvorstellung Messeguide

Zur Hannover Messe stellt Turck mit dem TBEN-L5-8IOL das erste Feldbusmodul mit Profinet-S2-Systemredundanz vor. Der IO-Link Master in IP67 unterstützt derzeit als einziges Gerät seiner Art das vor allem für die Prozessautomation relevante Profinet-Redundanzkonzept. Das Block-I/O-Modul ist durch das Upgrade imstande, über eine einzelne Verbindung Kommunikationsbeziehun...

Turbolader für das industrielle IoT
SPS-MAGAZIN Special 2019 Steuerungstechnik

Datennetzwerke werden häufig mit dem Straßenverkehr verglichen. In diesem Bild sind die Leitungen Straßen und Autobahnen, Switches repräsentieren Kreuzungen und Autobahnanschlussstellen. Die Aufgabe des Switches ist, die Daten vieler Ethernet-Teilnehmer auf einer Hauptleitung zusammenzuführen. Die Hauptleitung kann in der Regel mehr Daten pro Sekunde transportieren al...

Dezentral gesteuerte Kartbahn
SPS-MAGAZIN 10 2019 Steuerungstechnik

Die Fertigungshallen von Automobilherstellern oder Tier-1-Zulieferern gleichen vielerorts einem Uhrwerk. An den einzelnen Stationen widmen sich Roboter und Mitarbeiter eng getakteten Arbeitsschritten, um das behandelte Objekt pünktlich wieder in den Verfahrensfluss zu leiten. Doch wenn ein Zahnrad stockt, gerät das ganze Werk aus dem Takt, insbesondere wenn dieses Zahnra...

Eingebürgert
SPS-MAGAZIN 7 2019 Industrielle Kommunikation

Lobeshymnen auf IO-Link wurden schon oft gesungen. Die Vorteile der bidirektionalen digitalen Kommunikation gegenüber den klassischen analogen und digitalen Schnittstellen sind mittlerweile international anerkannt: Kostengünstige Verdrahtung, Diagnosemöglichkeiten, Parametrierungsoptionen, intelligente Datenhaltung, vereinfachte E-Planung und nicht zuletzt die herstelle...

Hochverfügbarer Anlagenbetrieb
SPS-MAGAZIN 5 2019 Industrielle Kommunikation

Profinet ist als Kommunikationsstandard in der Fabrikautomation weit verbreitet. Viele Automobilhersteller und Zulieferer sind auf dem Gebiet bereits erfahrene Nutzer und zeigen die Praxistauglichkeit des auf Industrial Ethernet basierenden Datenaustauschs seit Jahren. Die Zahl der Anwender steigt weiter, da vor allem Maschinenbauer die Übertragungskapazitäten un...

(Retro)fit für Industrie 4.0
SPS-MAGAZIN 3 2019 Bedienen und Beobachten

Vielsprachigkeit und Übersetzungskompetenzen werden in der Welt der Industrieautomation zunehmend benötigt. Zur Anbindung von Maschinen mit Büro- bzw. IT-Netzen oder Cloud-Diensten sind heute moderne Sprachen und Protokolle wie OPC UA gefordert. Doch nur, weil es praktisch ist, Probleme in der eigenen Produktion auch aus der Ferne zu diagnostizieren, wird niemand den bi...

"Asien adaptiert Industrie 4.0 und IoT am schnellsten"
SPS-MAGAZIN 1+2 2019 Steuerungstechnik

Herr Wolf, fragt man Ihre Marktbegleiter nach ihrem wichtigsten Auslandsmarkt, dann nennen viele China an erster Stelle - gerade mit Blick in die Zukunft. Turck ist durch seinen sehr frühen Markteintritt im Jahr 1975 hingegen in Nordamerika schon seit Jahrzehnten besonders gut aufgestellt. Welcher Markt wird für Ihr internationales Geschäft zukünftig zur Nummer 1? Chri...

Neuheiten vom Retrofit bis zur Cloud
SPS-MAGAZIN 11 2018 Steuerungstechnik

Ein Highlight auf der Messe ist das neue IoT-Funk-Gateway zur drahtlosen Anbindung an Cloudlösungen. Damit lassen sich Maschinen und Anlagen, aber auch Messstellen an entfernten Orten, unkompliziert in Automatisierungsnetzwerke einbinden. Mit einem umfangreichen Schnittstellenangebot ist die TCG20-Serie speziell auf die Anforderungen der industriellen Automation zugeschni...

Montagehelfer
SPS-MAGAZIN SPSS 2018 Special Codesys

In der Industrie wird kein Produkt auf den Markt gebracht, das nicht zuvor ausgiebig getestet wurde. Allein zur Erfüllung von Sicherheitsstandards ist dies unumgänglich. Doch trotz intensiver Tests ist es nicht möglich, alle Eventualitäten zu berücksichtigen. Die Einkäufer der Unternehmen müssen sich auf die Aussagen der Hersteller verlassen. Selten kann der Kunde n...

Vier gewinnt mit Codesys
SPS-MAGAZIN 10 2018 Steuerungstechnik

CNC-Maschinen, Fräsen, Bearbeitungszentren und alle Arten von Werkzeugmaschinen zur Metallbearbeitung müssen permanent geschmiert werden. Die Maschinen sprühen dazu flüssige Kühlschmierstoffe während der Bearbeitung auf die Werkstücke und Werkzeuge. Die Schmierstoffe transportieren Wärme ab, verringern die Reibung und sorgen bei Zerspanungsprozessen für einen Abtr...

Fünf Stufen zur Industriecloud
SPS-MAGAZIN 8 2018 Komponenten

In der Turck-Cloud werden Produktionsdaten sowohl zu Monitoring- und Fernwartungszwecken als auch zur Verbesserung und Analyse der Produktionsprozesse gespeichert. Das Besondere dabei ist, dass der Nutzer selbst bestimmt, wo er die Daten speichern will und ob er seine Cloud ans Internet anbindet. Zudem werden die Daten verschlüsselt kommuniziert. ...

33 auf einen Streich
SPS-MAGAZIN 7 2018 Industrielle Kommunikation

Multiprotokoll-Ethernet Unter dem Begriff Multiprotokoll bietet Turck Feldbus-Gateways und Block-I/O-Module an, die drei Ethernet-Protokolle - Profinet, Modbus TCP und Ethernet/IP - in einem Gerät vereinen. Die Multiprotokoll-Geräte lassen sich automatisch in jedem der drei Systeme betreiben. Dabei erkennen die Multiprotokoll-I/O-Geräte den Master nach dem Hochfahren u...

Sicherheit mit System
SPS-MAGAZIN 6 2018 Sichere Automation

"Qing ist ein skurriles Ingenieurbüro." - Wer sich so im Internet präsentiert, muss schon etwas anders sein als andere. Die Qing-Berater, -Projektleiter und -Ingenieure versprechen innovative und nachhaltige Lösungen in den Bereichen Industrieautomation, Sondermaschinenbau und Energie, vor allem für die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie. Und sie glauben daran, das...

Zurück in die Zukunft
SPS-MAGAZIN 1+2 2018 Industrielle Kommunikation

Während serielle Schnittstellen in der IT-Welt weitestgehend durch Ethernet und USB abgelöst sind, haben sie in der Industrieautomation bis heute einen guten Stand. Nicht nur lange genutzte Geräte haben die Schnittstelle an Bord, auch viele neue Produkte, von Barcode-Scannern und Lichtvorhängen über Drucker, Waagen und Bedien-Terminals, aber nicht zuletzt auch viele A...

PortfolioErweiterungen in vielen Bereichen
SPS-MAGAZIN SPS-Special 2017 Neuheiten KOM

Turck erweitert seine ultrakompakte IO-Modulfamilie TBEN-S um eine Variante für serielle Schnittstellen. Das TBEN-S-2COM bindet Geräte mit RS232- oder RS485-Schnittstelle direkt im Feld an Steuerungen mit den Protokollen Profinet, Ethernet/IP oder Modbus TCP an. Damit sparen Anwender lange Verdrahtungswege zum Schaltschrank. Die Charakteristik der beiden seriellen Ports ...

Sicherheit im Block
SPS-MAGAZIN 7/ 2017 Sichere Automation

Maschinen- und Anlagenbauer finden auf dem Markt für Sicherheitstechnik unterschiedliche Lösungen, um die gesetzlichen Vorgaben des Personenschutzes sicherheitstechnisch umzusetzen. Die Palette reicht von zahlreichen Sicherheitssensoren über Sicherheitsrelais-Bausteine bis zur kompletten Automatisierungslösung mit integrierter Sicherheitssteuerung für feldbusbasierend...

Multiresistent
SPS-MAGAZIN 4/ 2017 inMOTION

Der Bereich Mobile Arbeitsmaschinen (neudeutsch: Mobile Equipment) stellt ganz spezielle Anforderungen an die eingesetzte Automatisierungstechnik. So sind in diesem Umfeld die EMV-Anforderungen besonders hoch. Die Bordnetze sind meist für geringe Spannungen ausgelegt bzw. haben Spannungsschwankungen, die keine Auswirkung auf die Signale eines Sensors haben sollten. Ein er...

Willkommen im Steuerparadies
SPS-MAGAZIN 4/ 2017 Titelstory

Warum halten immer mehr Menschen ihr Smartphone beim Telefonieren vors Gesicht? Weil sie es können. Auf alle, die mit Spiralkabel am Ende eines Telefonhörers aufgewachsen sind, mag das albern wirken, aber man muss zugestehen, dass es heute nicht mehr zwingend notwendig ist, das Gerät beim Telefonieren ans Ohr zu halten. Sobald die Lautsprechfunktion oder Kopfhörer benu...

"Industrie 4.0 spielt uns in die Hände."
SPS-MAGAZIN 1+2 2017 Steuerungstechnik

Kompakte IP67-Steuerung mit Codesys 3 Mit seiner Codesys-3-Steuerung TBEN-PLC präsentiert Turck eine kompakte Block-I/O-SPS zur Steuerung von kleineren oder modularen Maschinen direkt im Feld. Sie ist robust sowie IP67-tauglich und ermöglicht so schaltschranklose Maschinen und Anlagen. Dazu bietet die SPS eine Vielzahl an Kommunikationsschnittstellen: Als Master unterst...

Kompakt, effizient, variantenreich
SPS-MAGAZIN SPS-Special 2016 Neuheiten

Geschäftsjahr 2016: Turck wächst um 6% Laut Geschäftsführer Christian Wolf wird Turck im laufenden Geschäftsjahr einen Umsatz von mehr als 530Mio.E erreichen. Das entspricht einem konsolidierten Wachstum von ca. 6% ggü. Vorjahr. In Deutschland wuchs der Umsatz um 7%. Die Mitarbeiterzahl in der Unternehmensgruppe stieg um 3,1% auf global rd. 4.200. ...

Strahlenschutz
SPS-MAGAZIN 11 2016 Sichere Automation

Wenn es stimmt, dass der Fortschritt nicht aufzuhalten ist, dann ist das Smart-Home - das automatisierte und vernetze Haus - in einigen Jahrzehnten so selbstverständlich wie heute Heizung und WC. Das Smart-Home wird automatisch beleuchtet, abhängig von Wetter, Tageszeit und der Anwesenheit von Personen. Die Heizungs-, Belüftungs- und Klimaanlage registriert dies automat...

Integrator für Industrie 4.0
Titelstory SPS-MAGAZIN HMIS 2016

Industrie 4.0 oder 'Industrial Internet of Things' sind gegenwärtig in der Automatisierungsbranche große Themen. Diese Visionen haben gemein, dass die Industrieproduktion der Zukunft durch zunehmende Flexibilisierung bei maximaler Automatisierung bis hin zur Selbststeuerung von Produktionsprozessen kundenindividualisierte Massenproduktion ermöglichen soll. Eine Schlüss...

Edle Tropfen
Sensorik & Messtechnik SPS-MAGAZIN 4 2016

Produktionseffizienz - so lautet das Versprechen, das Kunden von Arburg erwarten dürfen. Der Kunde bekommt nicht nur die Spritzgießmaschine seiner Wahl, das Unternehmen unterstützt ihn auch dabei, seine Produktion von Kunststoffteilen möglichst effizient zu gestalten. 2013 hat Arburg sein Angebot um ein Produkt ergänzt, das in der Kunststoffwelt für Aufsehen gesorgt ...

Safety oder Standard? Beides!
Sichere Automation SPS-MAGAZIN SPSS 2015

Wer Maschinen herstellt, ist in Europa dazu verpflichtet, die Vorgaben der Maschinenrichtlinie beziehungsweise der daraus resultierenden nationalen Gesetze einzuhalten. Auch andere große Wirtschaftsräume wie die USA oder China haben entsprechende Normen oder Gesetze. Mittlerweile haben auch Russland und Brasilien mit entsprechenden Verordnungen nachgezogen. Im Kern geben...

Drei Protokolle auf einen Streich
Industrielle Kommunikation SPS-MAGAZIN 7 2015

Mit dem Multiprotokoll-Konzept auf ARM-Basis will Turck einen eigenen Weg beschreiten. Statt über Jahre auf eine bestimmte Chip-Familie und deren Lieferanten festgelegt zu sein, ermöglicht die Software-Lösung einen relativ einfachen Wechsel zu einem neuen ARM-Derivat. Turcks Ethernet-Ansatz ermöglicht es, jede Verbesserung auf Seite der Chips direkt in die Produkte zu ...

Strahlenschutz
Sichere Automation SPS-MAGAZIN HMIS 2015

Wenn es stimmt, dass der Fortschritt nicht aufzuhalten ist, dann ist das Smart-Home - das automatisierte und vernetze Haus - in einigen Jahrzehnten so selbstverständlich wie heute Heizung und WC. Das Smart-Home wird automatisch beleuchtet, abhängig von Wetter, Tageszeit und der Anwesenheit von Personen. Die Heizungs-, Belüftungs- und Klimaanlage registriert dies automat...

Mehr Produktionseffizienz durch IO-Link
Titelstory SPS-MAGAZIN 4 2015

Was ist IO-Link? IO-Link ermöglicht und vereinheitlicht die Kommunikation zwischen Maschinen- und Anlagensteuerungen auf der einen und Sensoren und Aktoren auf der anderen Seite. Der Standard wird oft mit der USB-Verbindung am PC verglichen. Beide Schnittstellen sind seriell und herstellerübergreifend. Über USB wie IO-Link können sowohl Signale als auch Energie übertr...

Sprachtalente
Fachartikel IEJ 1 2014

Ethernet-basierte Bussysteme wie Profinet, Ethernet/IP oder Modbus können sich gegenüber den etablierten Feldbussen immer besser behaupten, u.a. aufgrund der deutlich geringeren Fehleranfälligkeit. In Linientopologie etabliert beispielsweise Profinet mit geräteinternen Drei-Port-Switches eine physikalische Punkt-zu-Punkt-Verbindung zwischen zwei Teilnehmern. Dies minim...

Kompakte Ethernet-I/O-Riegel
Sensorik & Messtechnik SPS-MAGAZIN SPSS 2014

Herzstück der Entwicklung der neuen TBEN-S-I/O-Blockmodule ist ein ARM-Chip. Die ARM-Architektur ist ein spezielles Mikroprozessor-Design. Bereits in den 80er-Jahren entwickelt, werden die Chips heute vor allem wegen ihres schlanken Befehlssatzes und ihrer Energieeffizienz in Smartphones, Tablets und Spielkonsolen verbaut. Auch in vielen Elektronikprodukten für die Indus...

"Enorme Einsparpotenziale bei mobilen Arbeitsmaschinen"
Automatisierung mobiler Arbeitsmaschinen SPS-Magazin 2014

Gibt es eine Ablöse von Hydraulik und Pneumatik hin zu Elektro bei der Automatisierung von mobilen Arbeitsmaschinen, Herr Watermann? Und wenn ja, ist sie schon voll im Gange? Nils Watermann: Es gibt sie, ganz klar. Der Wandel von Hydraulik zu Elektroantrieben lässt sich auch in der mobilen Automation deutlich beobacht...

Kraftvoll koppeln
Titelstory SPS-MAGAZIN 6 2014

Ihre Stärken kann die induktive Kopplung zur Leistungsubertragung eher in den Nischenmarkten ausspielen. So sind beispielswiese Herzschrittmacher und andere medizinische Implantate oft zwangsläufig mit der Möglichkeit zur kontaktlosen Strom- und Signalübertragung ausgestattet. Der Vorteil liegt hier auf der Hand: Schon die Vorstellung eines USB-Ports am Brustkorb zum L...

Ziele erreicht
Sensorik & Messtechnik SPS-MAGAZIN 11 2013

Turck: 2013 mit ca. fünf Prozent Umsatzwachstum Turck rechnet für das Geschäftsjahr 2013 mit einer Umsatzsteigerung von ca. fünf Prozent. Wie Geschäftsführer Christian Wolf mitteilte, erwarte man zum Jahresende einen konsolidierten Gruppenumsatz von rund 450Mio.E. Die Mitarbeiterzahl an allen 27 Standorten der Turck-Gruppe stieg um 150 auf mehr als 3.350. "Wenn sich...

Altes Eisen - neuer Schwung
Titelstory SPS-MAGAZIN 6 2013

HMI/PLC VT250 Turcks HMI/PLC-System VT250 ist für viele Maschinen und Automaten eine ideale multifunktionale Lösung, die Steuerung samt Schnittstellen und Bedienterminal in einem Gerät vereint. Neben der Visualisierung bietet das Gerät vor allem eine vollwertige SPS-Funktion, die mit Codesys in der Version 3 in allen Programmiersprachen nach IEC61131 programmiert werde...

"Komplexität effektiv reduzieren"
Hauptrubrik Industrielle Kommunikation SPS-MAGAZIN 5 2013

Multiprotokoll-Ethernet-Gateways und Block-E/As Mit seinen neuen Multiprotokoll-Geräten hat Turck die ersten Feldbus-Gateways und Block-E/A-Module entwickelt, die Profinet IO, Modbus TCP oder Ethernet/IP sprechen. Die Geräte lassen sich automatisch in jedem der drei Ethernet-Systeme betreiben. Anwender, die unterschiedliche Ethernet-Protokolle einsetzen, reduzieren mi...



 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie  GmbH & CO. KG
LTN Servotechnik GmbH - November 2019