Fiessler Elektronik GmbH & CO.KG



Wir bringen Ihnen Sicherheit


Fachartikel

Problemlose Nachrüstung
SPS-MAGAZIN 5 2019 Sichere Automation

Dass Zement alles andere als eine graue Materie ist beweist die Rohrdorfer Gruppe seit Jahrzehnten mit einem breiten Leistungsspektrum. Der nachhaltige Einsatz von Ressourcen geben ihren Kunden die Gewissheit, stets die richtigen Produkte und den richtigen Partner gewählt zu haben. Um die Wahl des richtigen Partners ging es auch bei einer bestehenden Anlage, die nicht ei...

Vorgaben der DIN EN12622 erfüllt
SPS-MAGAZIN 10 2018 Sichere Automation

Die Firma Stürmer Maschinen hat mehrere Mustermaschinen zum Test bei einem nicht in der EU ansässigen Unternehmen bestellt und auch mit CE-Zeichen geliefert bekommen. Bei der Anlieferung der Maschinen (Bild 1) kamen den handelnden Personen der Firma Stürmer Zweifel auf, ob die Maschine den Vorgaben der Norm DIN EN12622 entspricht. Für eine Überprüfung der Normkonfor...

Nicht sicher, trotz CE-Zeichen
SPS-MAGAZIN 8 2018 Special Industrial Automation 2018 (Strobl)

Die Firma Stürmer Maschinen hat mehrere Mustermaschinen zum Test bei einem nicht in der EU ansässigen Unternehmen bestellt, die auch mit CE-Zeichen geliefert wurden. Bei der Anlieferung kamen jedoch Zweifel auf, ob eine Maschine überhaupt den Vorgaben der Norm EN12622 entspricht. Für eine Überprüfung der Normkonformität wurde die Firma Fiessler Elektronik kontaktie...

Nachrüstbare Sicherheit
Sichere Automation SPS-MAGAZIN 8 2014

Spar-Tipp Das Sicherheitslichtschrankensystem XLVT hat zusätzlich zur optischen Schutzeinrichtung auch die Funktion EDM und Wiederanlaufsperre programmierbar integriert. Dies hat zur Folge, dass nachgeschaltete Sicherheitsrelais eingespart werden können. Durch den großen Reichweitenbereich können mit einem System Bereiche abgesichert werden, für die sonst mindestens ...

Nicht hängen lassen
Sensorik & Messtechnik SPS-MAGAZIN 10 2013

Ist die Geschwindigkeit von Koil bzw. Haspel kleiner als die des Walzenvorschubes, so wird das Material zu straff gehalten. Das Abreissen des Materials oder die Beschädigung der Antriebe ist die Folge. Für die Vermeidung der beiden oben beschriebenen Fälle müssen die Antriebe der beiden Komponenten geregelt werden. Eine Möglichkeit ist eine Durchhangregelung. In der ...