Jetter AG



Steuerungssysteme für Industrieautomation und Mobile Arbeitsmaschinen

We automate your success.

Die Jetter AG entwickelt, produziert und projektiert seit über 30 Jahren integrierte sowie offene Automatisierungslösungen für unterschiedlichste Branchen. Dabei kommen perfekt aufeinander abgestimmte Software- und Hardwarekomponenten zum Einsatz, die als System oder im Verbund mit anderen Komponenten zu beträchtlichen Effizienzsteigerungen beitragen können. Die konsequente Unterstützung offener und gängiger Standards der Jetter-Produkte bietet jederzeit ein Höchstmaß an Flexibilität.

Die Jetter AG war weltweit das erste Unternehmen, das auf eine konsequente und durchgängige Vernetzung mit Ethernet-TCP/IP und die Nutzung der Webtechnologien gesetzt hat.

Die Jetter AG bietet mit einem umfangreichen Produktportfolio vielseitige Lösungen für nahezu alle Aufgaben der Automatisierungsindustrie.

 

Telefon: +49 7141 2550-0

Fax: +49 7141 2550-484

www.jetter.de

E-Mail: info@jetter.de

11.06.2014

Jetter richtet Führungsebene neu aus

mehr...

14.01.2014

Benz ist neuer Vorstandsvorsitzender der Jetter AG

mehr...

Neuheiten

Effizienter Automatisierungsprozess aufgrund einheitlicher Software
SPS-MAGAZIN SPS-Special/ 2017 Neuheiten

Die aufeinander abgestimmten Software-Module von Jetter bilden zusammen eine Automatisierungsplattform. Dabei wird die Toolchain in einzelne Bereiche unterteilt, die die Anforderungen von Ingenieuren, Programmierern, HMI-Designern oder Support-Mitarbeitern berücksichtigen. Gleichzeitig sorgt die tiefe Integration der einzelnen Tools untereinander für einen sicheren Daten- und Informationsaustaus...

Wenn alles mit allem vernetzt ist
SPS-MAGAZIN SPS-Special 2016 Steuerungstechnik

Auf der sps ipc drives 2016 erhalten Besucher Einblicke in die vielseitigen Möglichkeiten der heutigen und künftigen Vernetzungstechnologien der Jetter AG. Live-Demonstrationen zeigen beispielhafte Anwendungen aus der Praxis. Das Unternehmen präsentiert Branchenlösungen, die alle Systemanforderungen bezüglich Visualisierung, Steuerung, Antrieb und Motor abbilden. Die schnittstellenfreie Integ...

Smarte Automatisierungslösungen für ausgewählte Branchen
Neuheiten SPS-MAGAZIN SPSS 2015

Jetter präsentiert auf der SPS IPC Drives Automatisierungslösungen für Teil- und Gesamtsysteme ausgewählter Industriebranchen. Im Bereich der mobilen Automation zeigen das Unternehmen Steuerungs-, Vernetzungs- und Visualisierungsmöglichkeiten für die Landtechnik und Kommunalfahrzeuge. Bei der Verarbeitung von pharmazeutischen, kosmetischen oder chemischen Produkten auf Abfüllmaschinen steht...

Branchenlösungen im Fokus bei Jetter AG
Schwerpunkt Neuheiten zur SPS IPC Drives

Neue Produkten und Branchenlösungen aus den Bereichen Steuern, Visualisieren und Antreiben zeigt Jetter in Nürnberg. Die Branchenlösungen aus den Bereichen Verpacken, Abfüllen, Fensterbau und Handling zeigen die Systemintegrität und Systemvielfalt der Jetter-Produkte. Während für Fensterbaumaschinen Automatisierungskonzepte für gesamte Anlagen präsentiert werden, stellt die Jetter AG für...

Jetter AG erleidet Quartalsverlust und geht von der Börse
News SPS-MAGAZIN 3 2014

Die Jetter AG hat Anfang Februar vorläufige Zahlen für das dritte Geschäftsquartal zum 31. Dezember 2013 bekannt gegeben und den Abschied von der Börse angekündigt. In den neun Monaten April bis Dezember 2013 habe das Unternehmen einen Umsatz von 30,3Mio.E erzielt, 0,8MioE weniger als im Vorjahr (31,2 Mio. E). Die Zulassung der Aktien der Jetter AG zum Handel im regulierten Markt endet am 30....

Servoverstärker und Umrichter für Industrie und mobile Arbeitsmaschinen
Schwerpunkt Antriebstechnik

Die Jetter AG präsentiert mit JetMove 1000 und JetMove 3000 die nächste Generation seiner Servoverstärkerfamilie JetMove. JM-1000 ist ein Einachssystem, während JM-3000 über multiple Achsmodule verfügt. Leistungsfähige Busstandards (z. B. EtherCAT) erlauben eine hochperformante, taktsynchrone Regelung aller Achsen. Eine hohe Überlastfähigkeit ermöglicht hochdynamische Beschleunigungsvorg...

Whitepaper zum Thema Programmiersprachen
Schwerpunkt Trends in der SPS-Programmierung

Unter dem Titel 'Hochsprache versus SPS-Sprachen in der Automatisierungstechnik' veröffentlichte die Jetter AG ein Whitepaper. Zur Lösung von Automatisierungsaufgaben gibt es für die Programmierung zwei wesentliche, jedoch sehr unterschiedliche Lösungsansätze. Entweder wird eine klassische SPS-Sprache oder eine Hochsprache, wie z.B. JetSym STX, verwendet. Das Whitepaper beleuchtet die Entsteh...

Jetter mit italienischer Tochter
News SPS-MAGAZIN 9 2006

Die Jetter AG ist ab sofort mit einer eigenen Tochtergesellschaft in Italien vertreten. Italien ist einer der wichtigsten Märkte#Bild# des Maschinen- und Anlagenbaus in Europa. Jetter sieht sich mit seinem Steuerungssystem JetWeb mit integrierter Antriebs- und IT-Technologie gut positioniert auf diesem Markt. Insbesondere die Stärken im Bereich der Antriebstechnik bis hin zur integrierten Bahnst...

Jetter wächst zweistellig
News SPS-MAGAZIN 8 2006

Der Ludwigsburger Steuerungshersteller Jetter AG verzeichnet nach Unternehmensangaben weiterhin ein Umsatzwachstum. Die Umsätze liegen um 11% über dem Vorjahreswert bei nunmehr 25,1Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern ergibt eine Ebit-Marge von 6,4%. Auch für das laufende Geschäftsjahr erwartet das Unternehmen einen deutlichen Umsatzanstieg. Der Ludwigsburger Steuerungshersteller Jet...

PC-Steuerung mit integrierter Antriebstechnik
Neuheiten SPS-MAGAZIN 3 2006

JetControl Soft ist die neue Generation Soft-SPS der JetWeb-Familie. Die Software-Steuerung läuft unter Windows 2000/XP und nutzt das Echtzeitbetriebssystem VxWorks von Wind River. Das System wird ebenso programmiert wie die Embedded-Steuerungen JetControl 24x und 647. Merkmale sind die integrierte Antriebstechnik bis zur Bahnsteuerung, Integration in die IT-Welt mittels Ethernet-TCP/IP sowie OPC...

Jetter baut Vertrieb aus
News SPS-MAGAZIN 11 2005

Bernd Henrichs ist neuer Vertriebsingenieur der Jetter AG für das Vertriebsgebiet Bayern. Er war bereits in verschiedenen Unternehmen der Automatisierungsbranche tätig, zuletzt als Projektleiter und Leiter Fertigung, und verfügt über Kenntnisse in der Hard- und Softwareentwicklung sowie praktische Erfahrungen aus den Bereichen Projekt- und Qualitätsmanagement. Bernd Henrichs ist neuer Vertri...

Martin Jetter mit zwei Hüten Chef der Jetter AG wird auch Firmenpräsident von Emhardt Glas
News SPS-MAGAZIN 11 2005

Martin Jetter wird Präsident von Emhardt Glas, der Glasproduktionsanlagensparte von Bucher. Gleichzeitig führt er sein Amt als Vorstandsvorsitzender der Jetter AG weiter. Er betonte jedoch, die "langfristige Erhaltung der Selbständigkeit von Jetter" bliebe das ausgesprochene Ziel beider Unternehmen. Im Sommer hatte sich die Bucher Industries AG mit 20% an der Jetter AG beteiligt. Emhardt Glas s...

Jetter steigert Umsatz
News SPS-MAGAZIN 8 2005

Für 2004 konnte die Jetter AG (ISIN DE0006264005) mit einem Jahresumsatz von fast 22,5Mio. EUR ihre Umsatzerwartung übertreffen (Quartalsumsatz: ca. 6,2Mio. EUR). Dies entspricht einer Steigerung von etwa 66% gegenüber dem Vorjahr. Für 2004 konnte die Jetter AG (ISIN DE0006264005) mit einem Jahresumsatz von fast 22,5Mio. EUR ihre Umsatzerwartung übertreffen (Quartalsumsatz: ca. 6,2Mio. EUR)...

Jetter AG und Emhart Glass
News SPS-MAGAZIN 4 2005

Die Bucher Industries AG aus der Schweiz hat sich mit 20% zu einem Preis von E 8,50 pro Aktie an der Jetter AG beteiligt. Bucher ist der Mutterkonzern von Emhart Glass, dem derzeit größten Kunden der Jetter AG.Die Bucher Industries AG aus der Schweiz hat sich mit 20% zu einem Preis von E 8,50 pro Aktie an der Jetter AG beteiligt. Bucher ist der Mutterkonzern von Emhart Glass, dem derzeit größt...

Seminare rund um JetWeb
News SPS-MAGAZIN 1&2 2005

Die Jetter AG bietet auch für das Jahr 2005 wieder eine ganze Reihe von Seminaren rund um die JetWeb-Technologie an. Neben den Schulungen zur Programmierung mit der auf Strukturiertem Text basierten Sprache JetSym ST gibt es auch Veranstaltungen zu den Themen Antriebstechnik, Web-Visualisierung und Datenbankanbindung. Für Einsteiger und Interessenten bietet die Jetter AG eine eintägige Informat...

Servodrives direkt am Ethernet
Sonderaktion Busfähige Antriebe SPS-MAGAZIN 9 2004

Mit dem Servoregler Jetmove 215 hat die Jetter AG die JetMove-Serie nach oben hin abgerundet. Diese beinhaltet nun Geräte mit drei, sechs und fünfzehn Ampere Nennstrom, was einer Leistung von 0,5 kW bis 8 kW entspricht. Alle Geräte können als dezentrale Intelligenz an einem Ethernet-TCP/IP-Netzwerk betrieben werden. Mit dem integrierten Betriebssystem lassen sich die Antriebsregler genau so pr...

IDA und Modbus.org werden zu Modbus-IDA.org
News SPS-MAGAZIN 11 2003

Die Mitglieder der Modbus.org und die IDA haben die Verschmelzung zu Modbus-IDA.org beschlossen. Modbus.org ist eine in den USA ansässige Organisation von Anwendern und Anbietern von Geräten, die Modbus TCP unterstützen. Das in der Automation eingesetzte Ethernet-Protokoll eignet sich für Feldgeräte, aber auch für Steuerungen, Visualisierungen und Infrastrukturgeräte. Die IDA ist eine in D...

Jetter vereinbart Kapitalerhöhung und Kooperation mit Lumberg
News SPS-MAGAZIN 2 2003

Die Jetter AG und die Lumberg Automation Components GmbH & Co. KG, ein Anbieter von Feldbus- und Verdrahtungssystemen für die Automatisierung, haben am Montag einen Letter of Intent unterzeichnet. Gegenstand ist die Gründung einer gemeinsamen Vertriebsgesellschaft sowie eine Beteiligung von Lumberg an Jetter. Die Beteiligung soll im Rahmen einer Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital zu einem ...

Weiterentwicklungen bei IDA
News SPS-MAGAZIN 8 2002

Die IDA Group entwickelt einen Standard für verteilte Intelligenz auf Basis Ethernet TCP/IP. Dazu gehören die gesamte Steuerungsarchitektur, Kommunikationsdienste und Protokolle, die Nutzung der Webtechnologien und eine sicherheitsgerichtete Struktur. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde bekanntgegeben, dass sich Schneider Electric als Mitglied der IDA Group in verstärktem Maße mit Ressourcen...

Informationsveranstaltung
News SPS-MAGAZIN 6 2002

In Zusammenarbeit mit der Elektronikschule Tettnang veranstaltet die IAONA Europe e.V. am 12.07.2002 einen Praxistag mit Informationen rund um Ethernet TCP/IP und den Webtechnologien in der Automation. Veranstaltungsort ist die Elektronikschule Tettnang. Die Vorträge werden von verschiedenen Mitgliedsunternehmen der IAONA Europe e.V. gehalten. Bei allen Vorträgen und Präsentationen liegt der Fo...

JetNode-Soft
Tabellenspalten PC-basierte Steuerungen (Software) SPS-MAGAZIN 6 2002

JetNode-Soft ist die Soft-SPS der JetWeb-Familie. Sie ist programmiert in grafischer und objektbasierter Flussdiagrammprogrammierung und verfügt über das Programmiertool JetLab mit integrierter Visualisierung. Das Gerät eignet sich für Applikationen, in denen aufgrund der Visualisierung bereits ein PC vorhanden ist und/oder bei denen hohe Performance gefragt ist. Es wird vernetzt über Etherne...

JetNode 640
Tabellenspalten mittlere und große SPSen SPS-MAGAZIN 3 2002

Die JetNode-600-Steuerungen nutzen Ethernet als Systembus. Jedes einzelne Modul stellt einen gleichberechtigten Partner im gesamten anlagenweiten Netz dar. In der Anlage steht jede Information jedem Teilnehmer zu jeder Zeit in harter Echtzeit ohne Programmieraufwand zur Verfügung. Das System hat zwei Basismodule: das Ethernet Switch-Modul JetNode 611 mit einem oder drei externen Ports und entspre...

Jetter in Thüringen
News SPS-MAGAZIN 11 2001

Die Jetter AG hat ihr erstes Vertriebsbüro in den neuen Bundesländern eröffnet. Das in Ilmenau ansässige Büro wird von Maik Jakob geleitet, der zuvor mehrere Jahre bei der Jetter AG in der Applikation tätig war. Das Vertriebsbüro befindet sich im Gebäude des langjährigen Vertriebspartners Henkel & Roth, Spezialist im Bereich des Sondermaschinenbaus. Das Unternehmen ist neben dem Kerngesch...

Kompakt-IPC
Neuheiten SPS-MAGAZIN 11 2001

Mit den 13 Funktionstasten und 23 alphanumerischen Eingabetasten des kompakten Industrie-PC JetView 650 lassen sich sowohl Bedienfunktionen realisieren als auch eine PC-Tastatur simulieren. Der 6,5" VGA-TFT-Bildschirm hat eine Auflösung von 640x480 Pixeln. Für den Anschluss von Floppy- und CD-ROM-Laufwerk verfügt das Gerät über zwei USB-Schnittstellen. Mit Hilfe des 10/100 Base-T Ethernet-Por...

JETLink
Tabellenspalten Prozeßvisualisierungssysteme SPS-MAGAZIN 11 2001

Dieser Daten-Handler ist ein Softwaretool für Windows NT 4.0 und Windows 2000. Er nutzt die Ressourcen gängiger EDV-Software und ergänzt diese um automatisierungsspezifische Funktionen wie z.B. Visualisierung und Trendgraph. Die Daten werden über einen gemeinsamen zentralen Datenpool verwaltet. Dem Bediener stehen durch den direkten Zugriff auf EDV-Standardsoftware, deren gesamte Möglichkeite...

PC-Prozess-SPS
Tabellenspalten PC-basierte Steuerungen (Hardware) SPS-MAGAZIN 7 2001

Das PC-Einsteckmodul kombiniert die Eigenschaften der Prozess-SPS in Sachen Echtzeitfähigkeit, Sicherheit und einfache Programmierung mit den Merkmalen des PCs. Es beinhaltet Programm- und Datenspeicher, Netzschnittstelle, Bediengeräteschnittstelle sowie CAN als Systembus zur dezentralen Erweiterung. Projekte mit bis zu 512 digitalen E/As, acht Achsen und 32 PID-Reglern sind realisierbar. Das Mo...

Jetter stärkt Management
News SPS-MAGAZIN 6 2001

Die Jetter AG verstärkt das Management durch einen Vertriebsvorstand. Seit Mitte April hat Udo Aull die Verantwortung für den Vertrieb aller Produkte der Jetter-Gruppe übernehmen. Udo Aull war bisher europäischer Vertriebsleiter des amerikanischen Konzerns Danaher-Motion GPS. Der Vorstandsvorsitzende Martin Jetter kann sich nun verstärkt auf die strategische Führung der Jetter-Gruppe konzent...

Überschrift eintragen
Tabellenspalten Ethernet in der Automatisierung SPS-MAGAZIN 6 2001

Haupttext erfassenHaupttext erfassen...

IPC-Viadukt mit Touch Screen
Produktübersicht Industriecomputer SPS-MAGAZIN 6 2001

Der Jetter Industrie-PC Touch Viadukt im 19-Zoll-Gehäuse ist mit verschiedenen Touch-Screens verfügbar - mit Kunststoff oder Glasoberfläche. Je nach äußerem Umfeld bieten die unterschiedlichen Technologien spezifische Vorteile. So benötigt die Glasoberfläche beispielsweise gegenüber den anderen Technologien einen etwas stärkeren Druck durch den Bediener, ist dafür aber auch säureresiste...

JetWeb - Ethernet für die ganze Bandbreite der Automatisierung jetzt verfügbar
Produktübersicht IAONA-Produkte SPS-MAGAZIN HMIS 2001

Die Produkte der JetWeb-Technologie vom Steuerungshersteller Jetter sind jetzt am Markt erhältlich. Allen angebotenen Systemen gemeinsam ist die Tatsache, dass alle für die Automatisierungstechnik erforderlichen Funktionalitäten vorhanden sind. Die klassischen digitalen Ein- und Ausgänge, analogen I/Os, digitale Regler, Servo- und Schrittmotorachsen, Bediengeräte, Visualisierung und Datenbank...

Überschrift eintragen
Tabellenspalten mittlere und große SPS-Systeme SPS-MAGAZIN 3 2001

Haupttext erfassenHaupttext erfassen...

JetNode 640
Tabellenspalten mittlere und große SPS-Systeme SPS-MAGAZIN 3 2001

Die JetNode-600-Steuerungen besitzen Ethernet als Systembus. Jedes einzelne Modul stellt einen gleichberechtigten Partner im gesamten anlagenweiten Netz dar. In der gesamten Anlage steht jede Information jedem Teilnehmer, zu jeder Zeit, in harter Echtzeit ohne Programmieraufwand zur Verfügung. Das System hat zwei Basismodule: das Ethernet Switch-Modul JetNode 611 mit einem oder drei externen Port...

Bediengerät für den mobilen Einsatz
Produktübersicht Textanzeigen und Bedienterminals SPS-MAGAZIN 3 2001

Das neue von der Jetter AG entwickelte Bediengerät LCD 54 ist für den mobilen Einsatz konzipiert. Es verfügt über ein Display mit 4 Zeilen zu je 16 Zeichen. Vom bereits seit längerem verfügbaren LCD 52 unterscheidet sich das LCD 54 hauptsächlich durch einen integrierten Not-Aus-Taster, der nach DIN EN 418 zugelassen ist. Außerdem besitzt es zwei seitliche Drucktasten mit je einem zugeordne...

JetNode 200
Tabellenspalten kleine und kompakte SPSen SPS-MAGAZIN 1+2 2001

JetNode 200 ist mit der durchgängig Ethernet-basierten JetWeb-Technologie ausgestattet. Das Grundgerät bietet einen 100Mbit/s Ethernet-Port, 16 digitale Eingänge und acht digitale Ausgänge sowie zwei serielle Schnittstellen. Das System kann mit zusätzlichen Modulen für digitale und analoge E/As (vier bis acht digitale E/As), Ein- und Zweikanalzählern, Servo- und Schrittmotorachsmodulen, dig...

Produktübersicht PC-basierte Steuerungen SPS-MAGAZIN 1+2 2001

PC-basierte PROZESS-SPS-Technologie bietet die PC-PROZESS-SPS von Jetter. Dieses PC-Einsteckmodul kombiniert die bekannten Eigenschaften der PROZESS-SPS in Sachen Echtzeitfähigkeit, Sicherheit und einfache Programmierung mit den Stärken des PC. Es beinhaltet Programm- und Datenspeicher, Netzschnittstelle, Bediengeräteschnittstelle sowie CAN als Systembus zur dezentralen Erweiterung. Projekte mi...

LCD 19
Tabellenspalten Textanzeigen und Bedienterminals SPS-MAGAZIN 12 2000

Die grafischen und numerischen Variablen des vollgrafischen Bediengeräts LCD 19 für die Prozessbedienung sind skalierbar. Verschiedene grafische Objekte und dynamische Funktionen sind möglich. Die Bildschirmmasken werden über das Projektierungstool MMI-Edit erstellt. Der Aufruf der Masken erfolgt mittels Programm über die Steuerung. Die frei belegbaren Funktionstasten können als Menüaufruf ...

JetView 600
Tabellenspalten Industriecomputer SPS-MAGAZIN 11 2000

Das kompakte, grafische Bediengerät JetView 600 ist mit einem 6,5"-VGA-Bildschirm ausgestattet, der eine Auflösung von 640x480 Pixeln bietet. Neben der 10Mbit/s-Ethernet-Schnittstelle ermöglichen die zwei PC/104-Steckplätze z.B. die Integration von Modulen für gängige Feldbusse. Für den Visualisierungseinsatz wird das Gerät mit der Software Viadukt geliefert. Zur Bedienung stehen 13 Funkti...

IAONA Europe und IDA planen Verschmelzung
News SPS-MAGAZIN 10 2000

Die Organisationen IAONA Europe und IDA planen eine Kooperation, um sich gemeinsam der Spezifizierung, der Entwicklung und der Förderung des Konzepts zur Unterstützung der verteilten Intelligenz in der Automatisierung auf der Grundlage von standardmäßigen und offenen Webtechnologien auf internationalen Märkten zu widmen. Die Organisationen IAONA Europe und IDA planen eine Kooperation, um sich...

Jetter gründet Tochtergesellschaft in den USA
News SPS-MAGAZIN 10 2000

Die Jetter AG hat in den USA eine eigene Tochtergesellschaft gegründet. Schwerpunkt wird zunächst die Markteinführung der JetWeb-Technologie in Nordamerika sein.Die Jetter AG hat in den USA eine eigene Tochtergesellschaft gegründet. Schwerpunkt wird zunächst die Markteinführung der JetWeb-Technologie in Nordamerika sein....

Jetter AG
Tabellenspalten Prozeßvisualisierungssysteme SPS-MAGAZIN 10 2000

...

JetLink
Sonderteil (MÜs) Prozeßvisualisierungssysteme SPS-MAGAZIN 10 2000

Die Anbindung an Standard EDV-Software sowie Funktionen für Visualisierung, Trendgraph und Alarmverarbeitung beinhaltet der Daten-Handler JetLink. Das Softwaretool für Windows NT 4.0 nutzt die Ressourcen gängiger EDV-Software und ergänzt diese um automatisierungsspezifische Funktionen, wie z.B. Visualisierung und Trendgraph. Die Daten werden über einen gemeinsamen zentralen Datenpool verwalte...

Produktübersicht Prozeßvisualisierungssysteme SPS-MAGAZIN 8 2000

Jetter AG D-71642 Ludwigsburg TEL.: 07141/2550-0 FAX: 07141/2550-484 www.jetter.de sales@jetter.de JetWeb-Visualisierung JetView via Web-Browser ***960***; ***959***; JetView-Soft ist eine webbasierte Lösung zur Visualisierung von JetWeb-Automatisierungslösungen und ist ein integraler Bestandteil der JetWeb-Programmiersoftware JetLab. Die mittels eines grafischen Editors erstellten Masken li...

PC-Prozess-SPS
Sonderteil (MÜs) PC-basierte Steuerungen (Hardware) SPS-MAGAZIN 8 2000

***872***; Die als PC-Einsteckmodul entwickelte PC-Prozess-SPS kombiniert die Eigenschaften der Prozess-SPS (Echtzeitfähigkeit, Sicherheit und einfache Programmierung) mit denen des PCs. Sie beinhaltet Programm- und Datenspeicher, Netzschnittstelle, Bediengeräteschnittstelle sowie CAN als Systembus zur dezentralen Erweiterung. Projekte mit bis zu 512 digitalen E/As, 8 Achsen und 32 PID-Reglern ...

Kleinsteuerung mit Ethernet-Port
Sonderaktion Ethernet, TCP/IP SPS-MAGAZIN 8 2000

***1031***; Das System JetNode 200 verfügt über die durchgängig Etnernet-basierte JetWeb-Technologie. Das Grundgerät bietet einen 100 Mbit/s Ethernet-Port, 16 digitale Eingänge und 8 digitale Ausgänge. Das System kann mit einer Vielzahl zusätzlicher Module für digitale E/As, analoge E/As, zwei serielle Schnittstellen, Achsen, digitale Regler und diverse Kommunikationsmodule erweitert werde...