Apr
05
2017

Auftragseingang des Maschinenbaus im Februar

Die Auftragseingänge im deutschen Maschinenbau bewegten sich im Februar insgesamt auf Vorjahresniveau (+/-0%). Das Inland (-6%) konnte den Schwung aus dem Januar nicht mitnehmen. Die Nachfrage aus dem Ausland dagegen legte abermals zu (+3%). Das gab der VDMA vergangene Woche bekannt. Die Reichweite der Auftragsbestände hat sich im Vergleich zum Oktober 2016 leicht erhöht, und zwar von 5,8 auf 5,9 Monate. Im Drei-Monats-Vergleich (Dezember bis Februar) sank der Auftragseingang zum Vorjahr um real 3%. Das Inland verbuchte hingegen einen Zuwachs der Bestellungen von 3%, während die Auslandsbestellungen um 6% sanken. #BILD#
Bild: VDMA e.V.
Bild: VDMA e.V.



www.vdma.org

Empfehlungen der Redaktion