Mar
22
2018

Sensorik und Messtechnik mit Umsatzwachstum

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik hat seine Mitglieder zur wirtschaftlichen Lage 2017 befragt. Die Resonanz zeigt eine positive Gesamtentwicklung der Branche. Im vergangenen Jahr konnte ein kumuliertes Plus von 9% erwirtschaftet werden. Die positive Lage zeigt sich auch in der Investitionsfreude: AMA-Mitglieder investierten 2017 18% mehr als im Vorjahr. Zeitgleich sank die Exportquote allerdings um 7%. Für das laufende Jahr wurde ein weiteres Umsatzwachstum von 8% prognostiziert. Investitionen sollen laut Befragung im Vergleich zum Vorjahr nochmals um 13% erhöht werden. #BILD#
Bild: AMA Fachverband für Sensorik und Messtechnik e.V.
Bild: AMA Fachverband für Sensorik und Messtechnik e.V.



http://www.ama-sensorik.de/

Empfehlungen der Redaktion