Apr
26
2018

Igus steigert Umsatz um 17%

Igus steigerte 2017 den Umsatz um 17% auf 690Mio.€. Das gab das Unternehmen in dieser Woche auf der Hannover Messe bekannt. Vom Gesamtumsatz wurden 53% in Europa, 30% in Asien und 17% in Amerika und Afrika erwirtschaftet. Die Mitarbeiterzahl stieg auf 3.800. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen seine Produktions- und Lagerkapazität in Nordamerika, Asien und Europa ausgebaut. In den USA startete der Ausbau der Fabrik um weitere 5.000m²; in Japan, Polen und Indien wurden die Fabrikflächen verdoppelt. Am chinesischen Standort in Shanghai hat Igus darüber hinaus mit einem Neubau mit rund 22.000m² Fläche begonnen, der 2019 fertiggestellt wird. Auch die Vertriebsniederlassungen in Belgien, Dänemark, Estland, Frankreich, Österreich und Spanien wurden im letzten Jahr aufgrund des Wachstums vergrößert.



www.igus.de

Empfehlungen der Redaktion