Apr
26
2018

Igus steigert Umsatz um 17%

Igus steigerte 2017 den Umsatz um 17% auf 690Mio.€. Das gab das Unternehmen in dieser Woche auf der Hannover Messe bekannt. Vom Gesamtumsatz wurden 53% in Europa, 30% in Asien und 17% in Amerika und Afrika erwirtschaftet. Die Mitarbeiterzahl stieg auf 3.800. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen seine Produktions- und Lagerkapazität in Nordamerika, Asien und Europa ausgebaut. In den USA startete der Ausbau der Fabrik um weitere 5.000m²; in Japan, Polen und Indien wurden die Fabrikflächen verdoppelt. Am chinesischen Standort in Shanghai hat Igus darüber hinaus mit einem Neubau mit rund 22.000m² Fläche begonnen, der 2019 fertiggestellt wird. Auch die Vertriebsniederlassungen in Belgien, Dänemark, Estland, Frankreich, Österreich und Spanien wurden im letzten Jahr aufgrund des Wachstums vergrößert.



www.igus.de

Empfehlungen der Redaktion





 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079