Sep
06
2018

Positive Entwicklung der Sensorik und Messtechnik

Die Branche der Sensorik und Messtechnik verzeichnete im 2. Quartal einen Umsatzrückgang von 4% gegenüber dem Vorquartal. Vergleicht man die Umsatzentwicklung des 2. Quartals mit dem des 2. Quartals 2017, erwirtschaftete die Branche jedoch innerhalb dieser Phase ein deutliches Umsatzplus von 13 Prozentpunkten. Andere Parameter unterfüttern die insgesamt positive Entwicklung in der Branche. Die AMA-Mitglieder verzeichneten im 2. Quartal bei den Auftragseingängen einen Anstieg von 5% ggü. dem Vorquartal. Das stärkt die Erwartungshaltung der Branche, die einen Umsatzanstieg von 7% für das laufende Quartal prognostiziert.
Bild: AMA Fachverband für Sensorik und Messtechnik e.V.
Bild: AMA Fachverband für Sensorik und Messtechnik e.V.



www.ama-sensorik.de

Empfehlungen der Redaktion