Sep
27
2018

Eingebettete IT-Sicherheit im IIoT-Modul

Für den Einsatz in industriellen IoT-Anwendungen ist das Modul Dual-Mode Bluetooth 4.2 Nina-B2 von U-Blox geeignet. Das integrierte Secure Boot sorgt dafür, dass nur authentifizierte Software des Unternehmens verwendet wird und diese nicht manipuliert wurde. Anwendern des Moduls steht damit eine gesicherte Betriebsumgebung zur Verfügung. Die vorinstallierte Connectivity Software unterstützt viele Anwendungsfälle wie Beacon, GATT-Client, GATT-Server und die serielle Datenübertragung via SPP und SPS. Die Konfiguration erfolgt mittels AT-Kommandos über UART. Durch die Dual-Mode Bluetooth-Funktion können Bluetooth-Low-Energy und BR/EDR-Verbindungen gleichzeitig betrieben werden, wodurch sich das Modul für die Verbindung mit älteren Geräten eignet. Designkompatibel mit der gesamten Nina-Familie, lässt es sich problemlos gegen andere Module mit Funktechnologien wie Wi-Fi austauschen. Mit Abmessungen von 10x10,6x2,2mm ohne bzw. 10x14x3,8mm mit Antenne ist das Gerät kompakt und in Betriebstemperaturbereich von -40 bis +85°C einsetzbar.
SE Spezial-Electronic GmbH
SE Spezial-Electronic GmbH



www.spezial.com

Empfehlungen der Redaktion