Nov
22
2018

Forschungsfeld Robotik und KI

Um Einblicke in moderne Forschungsprojekte und -themen im Bereich Robotik und KI zu geben, hatte Kuka im Rahmen der europäischen Roboterwoche zu einem Medienseminar eingeladen. Verschiedene eingeladene Experten zeigten anschaulich auf, was sich – abseits der Fertigungstechnik – in ihren Spezialgebieten tut. Im Anschluss an deren Impulsvorträge und eine Diskussionsrunde erlaubte Kuka im Rahmen eines Rundgangs auch einen spannenden Einblick in die eigene Konzernforschung. Dort arbeitet Forschungsleiter Dr. Rainer Bischoff mit seinen Teams in den Bereichen mechatronische Lösungen, moderne intuitive Konzepte für Bedienen und Beobachten, integrierte Algorithmik und Sensorik, Smart Data und Infrastruktur sowie der Umsetzung von Forschungsergebnissen in Demonstratoren.
Bild: TeDo Verlag GmbH
Bild: TeDo Verlag GmbH



www.kuka.de

Empfehlungen der Redaktion