Nov
28
2018

Elektrische Automation: 10. Wachstumsjahr in Folge

In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres sind in der Elektrischen Automation sowohl der Auftragseingang mit +4% als auch der Umsatz mit +6% deutlich gegenüber dem Vorjahr angestiegen. „Der Aufwärtstrend in der Elektrischen Automation ist im zehnten Jahr ungebrochen und wird sich fortsetzen“, sagte Jörg Freitag, Vorstandsvorsitzender VDMA Elektrische Automation, auf einer Pressekonferenz anlässlich der SPS IPC Drives. „Wir rechnen für das Gesamtjahr 2018 mit einem Umsatzzuwachs von 6%“, ergänzte er. Die Impulse in den ersten neun Monaten kamen gleichermaßen aus dem In- und Ausland, wobei der Wirtschaftsraum außerhalb der Euro-Zone kräftig zum Wachstum beitrug. Alle Teilbereiche in der Elektrischen Automation zeigten deutlich nach oben. Der Bereich Sensorik wies eine Steigerung des Auftragseingangs von +4% und einen Umsatzzuwachs von 6% auf, die Steuerungstechnik verbuchte +6% im Auftragseingang und +5% im Umsatz. Die Branche erwartet für das kommende Jahr eine Umsatzsteigerung von 4%. Zudem gab der Fachverband bekannt, dass Dr. Reinhard Heister Anfang 2019 neuer Geschäftsführer und damit Nachfolger von Rainer Glatz wird.
Bild: VDMA e.V.
Bild: VDMA e.V.



www.vdma.org

Empfehlungen der Redaktion