Jan
11
2019

Lenze investiert in neuen Fertigungsstandort

Der Lenze Mechatronic Competence Campus in Extertal, für den im September 2018 der Grundstein gelegt wurde, soll Anfang 2020 in Betrieb gehen. Mit rund 50Mio.€ ist der Fertigungsstandort die größte Einzelinvestition in der 70-jährigen Geschichte des Unternehmens. 7.500m² umfasst der Neubau, insgesamt stehen auf dem Campus 30.000m² für Entwicklung, Fertigung, Service und Lager zur Verfügung. Im Endausbau sollen hier rund 800 Mitarbeiter beschäftigt sein, die bislang auf drei getrennte Standorte in Extertal verteilt sind.
Bild: Lenze SE
Bild: Lenze SE



www.lenze.de

Empfehlungen der Redaktion