Feb
11
2019

Bühler setzt Wachstum fort

Die Bühler Group setzte die positive Entwicklung im Geschäftsjahr 2018 fort. Der Umsatz stieg um 22% auf umgerechnet ca. 2,9Mrd.€. Alle Geschäftseinheiten erzielten ein organisches Wachstum. Für Grains & Food nahm der Umsatz um 9,2% auf umgerechnet ca. 1,9Mrd.€ zu, für Advanced Materials um 5,6% auf umgerechnet ca. 623Mio.€, und Haas trug umgerechnet ca. 329Mio.€ zum Ergebnis bei. Der Auftragseingang stieg um 17% auf umgerechnet ca. 2,9Mrd.€. Regional steuerten die Märkte Europa (+28%) und Asien (+40%) am stärksten zum Umsatz bei. Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung betrugen umgerechnet ca. 128Mio.€ (4,4% des Umsatzes). „Wir sind mit den Gesamtresultaten von 2018 zufrieden. Die Volumen entwickelten sich gut, die Gewinne lagen jedoch unter unseren Zielsetzungen. Trotz Risiken wie etwa Handelskonflikten sind wir mit unserem Portfolio und unserer globalen Organisation gut unterwegs. Wir schauen optimistisch in die Zukunft“, sagt Stefan Scheiber, CEO von Bühler.
Bühler AG
Bühler AG



www.bühlergroup.com

Empfehlungen der Redaktion