Feb
28
2019

ABB erzielt 2018 solides Wachstum

ABB hat im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 27,7Mrd.US$ erzielt. Das sind +4% gegenüber dem Vorjahr. Vor allem in der Division Robotik und Antriebe verzeichnete das Unternehmen ein kräftiges Wachstum. Auch in den Geschäftssegmenten Industrieautomation und Elektrifizierungsprodukte stieg der Umsatz. Das Servicegeschäft erzielte ein Umsatzplus von 7% und steuerte 19% zum Gesamtumsatz bei. Der Gesamtauftragseingang erhöhte sich um 8%. In sämtlichen Regionen waren beim Auftragseingang ähnliche Wachstumstrends zu beobachten. Der Auftragsbestand lag zum Jahresende bei +6%. Für die kommenden Jahre erwartet der Konzern ein jährliches Umsatzplus zwischen 3 und 6%.



www.abb.de

Empfehlungen der Redaktion