Mar
05
2019

Danfoss erzielt Wachstum

Danfoss erzielte 2018 erneut ein hohes Wachstum. Der Konzernumsatz stieg um 271Mio.€ auf 6,1Mrd.€ an. Dies entspricht einem währungsbereinigten Wachstum von 7%. Das starke Wachstum in den Hauptmärkten Nordamerika, Europa und China führte zu einem soliden Finanzergebnis mit einem operativen Ergebnis (EBIT) von 648Mio.€ und einer EBIT-Marge von 10,6%. Der Jahresüberschuss verbesserte sich um 18Mio. auf 463Mio.€. Im Jahr 2018 investierte Danfoss eine Rekordsumme von 255Mio.€ (+9%) in Innovationen. Dies entspricht 4,2% des Umsatzes. Darüber hinaus kündigte Danfoss im Laufe des Jahres sechs Unternehmenszukäufe an, die zur Stärkung der Kerngeschäfte sowie der digitalen Angebote und Lösungen für die Elektrifizierung beitragen sollen. Für 2019 erwartet Danfoss, seinen Marktanteil auszubauen oder beizubehalten.



www.danfoss.de

Empfehlungen der Redaktion