Apr
08
2019

Yaskawa eröffnet Roboterfertigung in Slowenien

Yaskawa hat im slowenischen Kočevje eine neue Roboterfertigung eröffnet. „Yaskawa ist zwar ein global tätiger Technologieprovider“, so Executive Officer Manfred Stern bei der Eröffnung am Montag, „gleichzeitig wollen wir aber in Europa als lokaler Anbieter wahrgenommen werden.“ Deshalb wurden in die neue Roboterfabrik samt R&D-Center rund 25Mio.€ investiert. Mittelfristig will Yaskawa hier 80% seines EMEA-Bedarfs an Robotern fertigen – bis zu 10.000 Einheiten pro Jahr. Zu Beginn werden acht Modelle in Kočevje produziert. Gefragt nach den Auswahlkriterien für den neuen Standort, unterstrich Bruno Schnekenburger, europäischer President und CEO, die schnelle Umsetzung des Projekts – Start war Anfang 2017, seit Januar dieses Jahres werden bereits Roboter gefertigt. Das sei nur durch die außergewöhnliche Zusammenarbeit auf lokal- und landespolitischer Ebene möglich gewesen.
Bild: TeDo Verlag GmbH
Bild: TeDo Verlag GmbH



www.yaskawa.eu.com

Empfehlungen der Redaktion