Apr
23
2019

Schneider Electric erzielt +5,9%

Schneider Electric ist stark in das erste Quartal des Geschäftsjahres 2019 gestartet. Der Umsatz stieg organisch um 5,9% auf 6,3Mrd.€. Im Geschäftssegment Industrial Automation erzielte der Konzern ein Umsatzplus von 2,3%. Der höchste Zuwachs kam hier aus Westeuropa (+4,9%). Im Bereich Energy Management stieg der Umsatz um 7,1%. Der größte Umsatzanstieg kam in diesem Bereich mit 11,6% aus Nordamerika. Regional betrachtet erwirtschaftete Schneider Electric sein größtes Umatzplus im ersten Quartal in Nordamerika mit 8,7%. Dahinter liegt Asien Pazifik mit +6,8%. In Westeuropa wurde ein Umsatzplus von 3,5% erzielt. Für das Gesamtgeschäftsjahr erwartet der Konzern ein Umsatzplus zwischen 3 und 5%.



www.schneider-electric.de

Empfehlungen der Redaktion





 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie GmbH
Heilind Electronics GmbH - Oktober