May
03
2019

ABB Deutschland: Starkes Wachstum im Geschäftsjahr 2018

Die deutsche ABB hat sich im Geschäftsjahr 2018 bei Auftragseingang und Umsatz sehr gut entwickelt, obwohl das deutsche Geschäftsklima im Jahresverlauf an Dynamik eingebüßt hat. Das Unternehmen profitierte vor allem von der guten Geschäftsentwicklung in den Bereichen Robotik und Antriebe sowie Industrieautomation. Der Auftragseingang stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 11% auf 2,8Mrd.€. Die Steigerungen betrafen dabei vor allem das Inlandsgeschäft. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 10% auf 2,78Mrd.€. Am 31. Dezember beschäftigte die deutsche ABB rund 10.500 Mitarbeiter. Besonders gut entwickelte sich im Berichtszeitraum 2018 die Division Robotik und Antriebe. Der Auftragseingang lag mit 604Mio.€ um 16% über Vorjahr, während der Umsatz um 6% auf 570Mio.€ zulegte. In der Division Industrieautomation betrug der Auftragseingang 777Mio.€ und lag damit 21% über Vorjahr, der Umsatz stieg um 16% auf 758Mio.€. Die Division Elektrifizierungsprodukte verbuchte 2018 beim Auftragseingang einen Zuwachs von 4% auf 1,41Mrd.€, auch der Umsatz wuchs um 4% auf 1,39Mrd.€.



www.abb.de

Empfehlungen der Redaktion





 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie GmbH
Heilind Electronics GmbH - Oktober