Aug
09
2019

Neuer Kuka-Vorstand für Technik und Entwicklung

Der Aufsichtsrat von Kuka hat Prof. Dr. Peter Hofmann als CTO mit Wirkung ab 1. November zum Mitglied des Vorstands bestellt. Zuvor war Hofmann bei Krones als Senior Vice President für Forschung, Entwicklung und Digitalisierung tätig. Er studierte Luft-und Raumfahrttechnik und Informatik an der Universität Stuttgart. 2003 wurde er als Honorarprofessor für Mechatronische Systeme im Automobil von der TU Dresden berufen. 2005 wechselte Dr. Hofmann in die Automatisierungstechnik. Als Technikchef bei Bürkert war er für die Entwicklung von Steuerungs- und Regelungskomponenten verantwortlich. Von 2010 bis 2017 arbeitete er für Festo und verantwortete dort als Vice President die neue Geschäftseinheit Prozess-Automatisierung.
Bild: Krones AG
Bild: Krones AG



www.kuka.de

Empfehlungen der Redaktion





 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079