Oct
07
2019

Auftragseingang im Maschinenbau im August

Die Auftragslage im Maschinenbau hat sich weiter eingetrübt. Im August verbuchten die Maschinenbauer in Deutschland real 17% weniger Bestellungen als im Vorjahr. Die Inlandsbestellungen sanken um 12%, die Auslandsaufträge um 19%. „Wie befürchtet, waren die vorangegangenen Monate mit einstelligen Minusraten nur eine Verschnaufpause. An den Ifo-Geschäftsexporterwartungen lässt sich ablesen, dass die Maschinenbauer angesichts der konjunkturellen und politischen Risiken weiterhin pessimistisch eingestellt sind“, erläuterte VDMA-Konjunkturexperte Olaf Wortmann. Aus dem Euroraum kamen im Berichtsmonat 14% weniger Aufträge, der Bestellrückgang aus den Nicht-Euroländern betrug 21%. Im Drei-Monats-Vergleich Juni bis August lagen die Bestellungen um real 8% unter dem Vorjahreswert. Die Inlandsaufträge sanken um 11%, die Auslandsbestellungen verbuchten -7%. Die Bestellungen aus den Euroländern gingen um 6% zurück, aus den Nicht-Euroländern kamen 7% weniger Aufträge.



www.vdma.org

Empfehlungen der Redaktion





 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie GmbH
Heilind Electronics GmbH - Oktober