Feb
25
2020

Open Manufacturing Platform wächst

Die Open Manufacturing Platform (OMP) wächst: Die Gründungsmitglieder Microsoft und BMW heißen Anheuser-Busch InBev, Bosch und ZF als neue Mitglieder im Steering Committee willkommen. Zudem gibt es neue Arbeitsgruppen, z.B. für die Bereiche IoT-Konnektivität, semantische Datenmodelle, IIoT-Referenzarchitektur und zentrale Services für FTS. Die OMP soll als Allianz produzierende Unternehmen bei der Skalierung von Innovationen unterstützen, sowohl durch branchenübergreifende Zusammenarbeit und Wissens- und Datenaustausch als auch durch Zugang zu neuen Technologien. Die OMP wurde 2019 unter dem Dach der Joint Development Foundation gegründet, die wiederum Teil der Linux Foundation ist.
Bild: Bosch Connected Industry
Bild: Bosch Connected Industry



www.bosch.com

Empfehlungen der Redaktion