May
14
2020

Bizerba erzielt Umsatzplus

Bizerba hat im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 701Mio.€ erwirtschaftet. Damit konnte das Unternehmen den Umsatz gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 4% steigern. Mit 30% Umsatzanteil ist Deutschland noch immer der wichtigste Markt für Bizerba. 47% des Umsatzes entfielen auf das europäische Ausland, das im Vergleich zu 2018 nochmal zulegen konnte. Mit 21% hält sich die Region Amerika auf einem stabilen Niveau. Die Umsatzverteilung auf die Geschäftsfelder bleibt im Jahr 2019 stabil. Deutliches Wachstum konnte in den Geschäftsfeldern Industry, Service und Labels & Consumables erzielt werden. Die Mitarbeiterzahl stieg auf 4.171 Beschäftigte, davon sind 2.192 außerhalb Deutschlands tätig. Im vergangenen Jahr stärkte Bizerba seine Standorte mit Investitionen in Höhe von 19,6Mio.€.
Bild: Bizerba GmbH & Co. KG
Bild: Bizerba GmbH & Co. KG



www.bizerba.de

Empfehlungen der Redaktion