Jun
18
2020

Bopla und Kundisch kooperieren

Die zum Phoenix-Mecano-Konzern gehörenden Schwesterunternehmen Bopla Gehäuse Systeme und Kundisch wollen gemeinsam Synergien bei Produktion, Einkauf und Vertrieb erschließen. Bopla ist Anbieter von anwendungsspezifischen Gehäuselösungen, Kundisch ist auf Folientastaturen und Touchsysteme spezialisiert. „Gemeinsam können wir eine größere Bandbreite an Technologien und Produkten für intelligente HMI-Systeme anbieten“, kommentiert Bopla-Geschäftsführer Ralf Bokämper den Zusammenschluss.



www.bopla.de

Empfehlungen der Redaktion