Sep
28
2020

Keba ist neues Mitglied der Smart Electronic Factory

Keba ist neues Mitglied der SEF Smart Electronic Factory. Dieser Verein betreibt in zwei realen Fabriken umfassende Forschungs- und Entwicklungsumgebungen. Durch das Engagement will Keba gemeinsam mit den anderen Mitgliedern neue Konzepte und Lösungen für die industrielle Digitalisierung umsetzen und zur Marktreife führen – insbesondere für den Mittelstand. „Unser erstes Gemeinschaftsprojekt wird ein Cobot-Use-Case in der Elektronikfertigung“, sagt Eugen Raisch, Teamleiter Operational Excellence & Digitalisierung bei Keba.
Bild: Keba AG/SEF Smart Electronic Factory e.V.
Bild: Keba AG/SEF Smart Electronic Factory e.V.



www.keba.com

Empfehlungen der Redaktion