Apr
10
2014

Sick AG überspringt Milliarden-Marke

Der Sick-Konzern hat sich im Jahr 2013 in einem anspruchsvollen Marktumfeld behauptet und ist weiter gewachsen. Der Umsatz stieg um 3,9% gegenüber dem Vorjahr und übertraf zum ersten Mal die Milliarden-Marke, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Im vergangenen Geschäftsjahr habe der Sensorhersteller einen Umsatz von rund 1,01Mrd.€ erzielt. Der Auftragseingang sei um 1,6% auf rund 1,011Mrd.€ gewachsen. "Vor allem die Region Nord-, Mittel- und Südamerika hat sich positiv entwickelt. Zudem hat sich unsere Strategie, frühzeitig in Wachstumsregionen wie Asien, Brasilien oder auch Osteuropa präsent zu sein, erneut ausgezahlt", sagte Vorstandsvorsitzender Dr. Robert Bauer (Bild). #BILD#
Bild: Sick AG
Bild: Sick AG

Sick AG

www.sick.de

Empfehlungen der Redaktion