Aug
28
2014

ABB veräußert Full-Service- Geschäft an Nordic Capital

ABB hat vergangene Woche bekannt gegeben, dass das Unternehmen einen Vertrag über den Verkauf seines Full-Service-Geschäfts unterzeichnet hat. Die Transaktion wird voraussichtlich im vierten Quartal 2014 abgeschlossen und unterliegt der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Veräusserung entspricht ABBs Strategie der kontinuierlichen Portfolio-Optimierung. Das Unternehmen hat in den letzten elf Monaten fünf Geschäfte mit begrenzten Synergien für insgesamt 1Mrd.US$ verkauft. ABB veräussere das Full-Service-Geschäft, da es nur begrenzte Synergien mit dem Kernportfolio des Unternehmens aufweise. ABB werde weiterhin die üblichen Life-Cycle-Services für ihre installierte Basis bereitstellen.

ABB AG

www.abb.de

Empfehlungen der Redaktion





 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie GmbH
Heilind Electronics GmbH - Oktober