Sep
08
2014

MathWorks Anwenderkonferenz Matlab Expo

Über 500 Forscher, Entwickler und Projektleiter aus der Industrie und dem akademischen Umfeld sind im Juli zum Erfahrungsaustausch auf die Matlab Expo, die Anwenderkonferenz von MathWorks, nach München kommen, berichtete das Unternehmen vergangene Woche. Im Eröffnungsvortrag definierte Jim Tung, Chief Strategist bei MathWorks, vier Entwicklungen, die Umwälzungen für den Technologie-Markt und die Arbeitswelt mit sich bringen: 1. Die Ausbreitung von Algorithmen in alle Gegenstände; 2. Hardware in spezialisierten Formfaktoren, z.B. Low-Cost Hardware; 3. Verbundene Geräte, Chips und Systeme: das Internet of Things; 4. Die ständige, ortsunabhängige Nutzung von Computern. Am Nachmittag berichteten Experten aus der Industrie, von Universitäten und von MathWorks in vier parallelen Konferenz-Tracks über Lösungen mit Matlab und Simulink in unterschiedlichen Anwendungsfeldern. Alle Präsentationen und weitere Informationen können durch Anklicken der URL abgerufen werden.

MathWorks GmbH

www.matlabexpo.de

Empfehlungen der Redaktion





 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie  GmbH & CO. KG
LTN Servotechnik GmbH - November 2019