Mar
25
2015

Bosch: 12.000 Neueinstellungen für 2015 geplant

Wie Bosch am Dienstag mitteilte, plant das Unternehmen im laufenden Jahr weltweit 12.000 Akademiker einzustellen. Gute Chancen hätten, neben Maschinenbau- und Elektrotechnik-Ingenieuren, Akademiker mit IT-Kenntnissen. Das Unternehmen stelle verstärkt Mitarbeiter im Software-Umfeld ein, denn Software wird aufgrund der zunehmenden Vernetzung immer wichtiger, z.B. bei Mobilitätslösungen und Industrieausrüstungen, so Christoph Kübel, Geschäftsführer und Arbeitsdirektor bei Bosch. Den größten Einstellbedarf an Akademikern habe Indien mit rund 3.200 Neueinstellungen, China mit 2.600 und Deutschland mit 1.200, so das Unternehmen.



www.bosch.de

Empfehlungen der Redaktion