May
07
2015

Umsatzplus bei Softing

Mit einem Umsatzsprung von 8% auf 17,3Mio.€ (2014: 16,1Mio.€) konnte Softing das Geschäftsvolumen im 1. Quartal ausweiten. Die vorläufigen Zahlen hat das Unternehmen am Mittwoch bekannt gegeben. Der Konzernjahresüberschuss beträgt wie im Vorjahr 0,7Mio.€. Die Umsätze im Segment Industrial Automation stiegen um 4,5Mio.€, im Bereich Automotive Electronics sanken diese. Softing bestätigt die Prognosen aus dem Ausblick für das Geschäftsjahr 2015 mit einer moderaten Steigerung der Umsätze und sieht Chancen diese Prognose zu steigern. Der vollständige Quartalsberichtbericht mit endgültigen Zahlen wird ab dem 15. Mai veröffentlicht.



www.softing.de

Empfehlungen der Redaktion