Anzeige
Anzeige
Anzeige
Servomotor mit integrierter Elektronik
Parker Hannifin stellt auf der Motek 2011 eine Serie von Servomotoren mit integriertem Servoregler und Hybridverkabelung vor.

Parker Hannifin stellt auf der Motek 2011 eine Serie von Servomotoren mit integriertem Servoregler und Hybridverkabelung vor. Die Servomodule Motornet DC integrieren die Elektronik der Schaltschrank-Servoregler des Unternehmens in der Schutzklasseausführung IP65. Für Maschinenbauer öffnen sich weitere Möglichkeiten zum konsequenten modularen Design von Verpackungs- und Produktionsmaschinen, und Konstruktions- und Montageaufwand werden reduziert. Die Servomodule sind in den Flanschmaßen 60, 70 und 100mm verfügbar und decken einen Stillstandsdrehmomentenbereich von 0,9 bis 7,5Nm bei Drehzahlen bis 6.000 Umdrehungen/Minute ab. Das intelligente Hybridverkabelungskonzept vereint die zum Betrieb benötigte Hilfsspannung, Leistungszwischenkreisspannung, Ethercat-Bussignal und einen zusätzlichen Systemdiagnosebus in einem Kabel. Die Servomodule werden mittels \’Daisy Chain\‘-Verkabelung in einer Linienstruktur verdrahtet. Jedes Servomodul besitzt jeweils einen Hybridkabel-Eingang und -Ausgang, sodass keine zusätzlichen Verteilerboxen notwendig sind, und bietet zusätzlich die Möglichkeit zum direkten Anschluss von jeweils zwei digitalen Ein- und Ausgängen. Motek: Halle 5 Stand 338

Thematik: Allgemein
Ausgabe:
Parker Hannifin GmbH
http://www.parker.com
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Automatica findet nicht statt

Die für den 8. bis 11. Dezember geplante Messe Automatica findet aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Für Mitte 2021 ist jetzt ein an die Begebenheiten der Corona-Zeit angepasstes, neues Präsenzformat geplant.

mehr lesen