Anzeige
Anzeige
Anzeige
Embedded-Industrie-PC-System
Ipc2u GmbH hat seine Embedded-Industrie PC Serie mit dem ausbaubaren Nise-3140 System erweitert.

Ipc2u GmbH hat seine Embedded-Industrie PC Serie mit dem ausbaubaren Nise-3140 System erweitert. Mit dem 3140 stellt das Unternehmen eine weitere Systemlösung bereit, die wie beim Vorgängermodel 3110 für den Einsatz in der industriellen Umgebung für die Datenkommunikation, Sichtkontrolle, Videoüberwachung Anwendungsmöglichkeiten findet. Hauptaufgabengebiet ist die autarke Sicherung aller Daten direkt in den Windenergieanlagen. Das System bündelt sämtliche Informationen und zeigt diese ereignisgesteuert aktiv online via Browser an. Die zeitnahe Erfassung und Analyse der Daten einzelner Anlagen und eines teils des gesamten Windparks kann standortunabhängig an rund um die Uhr erfolgen. Somit können Windenergieanlagen jederzeit reaktionsschnell überwacht werden. Basierend auf dem Intel GM45 Graphik-Chipsatz bietet dieses System eine Plattform im Bereich lüfterloser Embedded- Systeme und unterstützt den Einsatz von Celeron und Core-2-Duo-Prozessoren. Das System hat vier RS232-Ports, wobei eine Schnittstelle umschaltbar auf RS422/485 mit automatic Flow Control ist. Zwei Gigabit-LAN-Ports stehen für die Netzwerkanbindung zur Verfügung. Außerdem sind eine Standard-LPT-Schnittstelle, vier USB2.0-Ports, KB/Maus und VGA/DVI integriert. Das System kann über einen 240-Pin-Sockel mit bis zu 4GByte DDR3-Speicher ausgerüstet werden. Ein robustes Aluminiumgehäuse und eine für den lüfterlosen Einsatz konzipierte, auch bei Verwendung von leistungsfähigen Core-2-Duo-Prozessoren, ausgelegtes thermisches Kühlsystem, ermöglichen den Betrieb ohne bewegliche Teile.

Thematik: Allgemein
Ausgabe:
IPC2U GmbH
http://www.ipc2u.de
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Automatica findet nicht statt

Die für den 8. bis 11. Dezember geplante Messe Automatica findet aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Für Mitte 2021 ist jetzt ein an die Begebenheiten der Corona-Zeit angepasstes, neues Präsenzformat geplant.

mehr lesen