Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leistungs- und Funktions-Update für CNC-Familie
Leistungssteigerungen und zusätzliche Software-Funktionen bietet Bosch Rexroth in den neuen Versionen der CNC-Systemfamilie IndraMotion MTX.

Leistungssteigerungen und zusätzliche Software-Funktionen bietet Bosch Rexroth in den neuen Versionen der CNC-Systemfamilie IndraMotion MTX. In Hard- und Software skalierbar, regelt sie in der höchsten Ausbaustufe jetzt mit einer Steuerungs-Hardware bis zu 250 Achsen in 60 unabhängigen NC-Kanälen. Durch den Einsatz eines Mehrkern-Prozessors erreicht die Lösung auch bei hoher Achszahl kurze Zykluszeiten und ersetzt bei komplexen Rundtaktmaschinen bislang notwendige Zusatzsteuerungen. Eine SPS nach IEC61131-3 ist für die Automatisierung integriert, zudem stehen vordefinierte Funktionen für Drehen, Fräsen, Schleifen, Stanzen und Strahlschneiden bereit. Am unteren Ende der Leistungsskala übernimmt IndraMotion MTX micro jetzt auch die spanende Fünfachsbearbeitung von Bauteilen. Die Systemfamilie erfüllt mit integrierten OPC-UA-Webserver und Open Core Interface über Voraussetzungen für die horizontale und vertikale Vernetzung.

Thematik: Allgemein
Bosch Rexroth
http://www.boschrexroth.com
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Automatica findet nicht statt

Die für den 8. bis 11. Dezember geplante Messe Automatica findet aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Für Mitte 2021 ist jetzt ein an die Begebenheiten der Corona-Zeit angepasstes, neues Präsenzformat geplant.

mehr lesen